FC Erzgebirge Aue

Nationalmannschaft, Champions League, Europa League, Bundesligen, 3. Liga, Regionaligen, Bayernligen, und ... und ... und ...
Antworten
sam
Beiträge: 21391
Registriert: 17 Aug 2002, 22:39
Wohnort: Kuweit

Re: FC Erzgebirge Aue

Beitrag von sam »

Seele: "Ich bin viel zu übergewichtig, und des merk ich aa an mir selber."

tingel thrasher
Beiträge: 504
Registriert: 28 Jul 2011, 07:08
Wohnort: J.B.W. Sektion Stuttgart - Bad Cannstatt

Re: FC Erzgebirge Aue

Beitrag von tingel thrasher »

Scheißverein :paralleluniversum:

sam
Beiträge: 21391
Registriert: 17 Aug 2002, 22:39
Wohnort: Kuweit

Re: FC Erzgebirge Aue

Beitrag von sam »

Vull?
Seele: "Ich bin viel zu übergewichtig, und des merk ich aa an mir selber."

Justfleisch
Beiträge: 5171
Registriert: 13 Mai 2003, 16:14
Wohnort: Wochenendbayreuther

Re: FC Erzgebirge Aue

Beitrag von Justfleisch »

Bei dem Präsidenten vollste Zustimmung! :paralleluniversum:

douglas58
Beiträge: 3003
Registriert: 10 Feb 2006, 20:36

Re: FC Erzgebirge Aue

Beitrag von douglas58 »

Nachtschicht?
Liebe kennt keine Liga!

douglas58
Beiträge: 3003
Registriert: 10 Feb 2006, 20:36

Re: FC Erzgebirge Aue

Beitrag von douglas58 »

Verein oder Präsident hin oder her. Aber ein Eintrag muss wieder einmal sein.

Einfach nur zum Genießen und Bestaunen, was ein 34jähriger noch abliefern kann. Natürlich Profi, okay. Trotzdem sind etwas über 12 Sekunden vom Start, 5m von der Außenlinie weg, bis fast zum gegnerischen Strafraum, z.T. Diagonallaufen mit Gegenspielern und ganz ruhig Doppelpassspielen mit coolem Einschieben gegen einen Zweitligaspitzenreiter fast unglaublich.

https://youtu.be/80vh0Gjgz8o

Auch deswegen gibt es viele Aue Fans.

Warum die Profis aber spielen können und die Altstadt nicht, ja,ja gibt Argumente. Trotzdem für einen Fan nicht ganz nachvollziehbar.
Liebe kennt keine Liga!

oldschdodd-jochen
Beiträge: 1881
Registriert: 01 Nov 2003, 12:42
Wohnort: Exil-Oldschdädder in Nermberch

Re: FC Erzgebirge Aue

Beitrag von oldschdodd-jochen »

Frag den Herrn Koch, der der Meinung war, dass wir nur Amadöre sind :knietnieder:
Kamele Oho...............

schorschla
Beiträge: 19486
Registriert: 27 Jul 2002, 15:59

Re: FC Erzgebirge Aue

Beitrag von schorschla »

Da sollten wir den Doc aber mal in Schutz nehmen. Die Vereine (also die Mehrzahl) war der Meinung, dass sie Amateure sind. Und diejenigen, die bei den jeweiligen Gesundheitsämtern die Genehmigung für ihr Training eingeholt haben, die durften auch trainieren. Bei den zweiten Mannschaften war das sowieso der Fall. Und Bayern Alzenau darf als bayerischer Verein ja sogar spielen.
keine handbreit den rassisten.

Antworten