Saison 2021/2022

Aktuelle Saison, Spiele, Transfers, Bayerischer Toto-Pokal.
Antworten
Ein Bayreuther
Beiträge: 11184
Registriert: 25 Jul 2002, 14:23
Wohnort: BT

Re: Saison 2021/2022

Beitrag von Ein Bayreuther »

Würde aber trotzdem Sinn machen, weil man dann mit Nachholspielen, die, wenn es so weiter geht, in Zukunft an der Tagesordnung sein werden, besser unterbringen kann.
Wer ist in der RL Bayern noch ohne Flutlicht? Schalding? Rain? Eichstätt? Aubstadt? Bayreuth!
"Die OLDSCHDOD ist ein Verein, der einen in den Wahnsinn treibt" (unbekannter Fan)

ALLE IN GELB!!!!!

oldschdodd-jochen
Beiträge: 1944
Registriert: 01 Nov 2003, 12:42
Wohnort: Exil-Oldschdädder in Nermberch

Re: Saison 2021/2022

Beitrag von oldschdodd-jochen »

Bitte nicht generell 13 Uhr, so kann ich am Samstag nachm frühdienst nimmer auf f Fußball 🥴😕
Kamele Oho...............

douglas58
Beiträge: 3049
Registriert: 10 Feb 2006, 20:36

Re: Saison 2021/2022

Beitrag von douglas58 »

Fast alle Spiele für diesen Spieltag abgesagt. 25.
Dacht ich mir schon, nicht Corona, nein, der Platz im HAWAWI wieder mal unbespielbar. Okay, mit den ganzen 2G und plus Regelungen vielleicht gute Entscheidung. Wesentlich mehr Zuschauer beim Nachholspiel. Ganz klar. Aber wieder mal verschoben.

Bin ja schon ruhig. Wir wären halt momentan gut drauf. Im Grünwalder scheint man aber spielen zu können.

Da gibt es mal ein bisschen Nassschnee und Regen. Nicht ungewöhnlich für Anfang Dezember. Im Stadion ist eine neue Drainage, Sand im Oktober eingekippt, verteilt. Ja, ja, richtig, jetzt nicht zu spielen. Aber irgendwie schlägt es mir da doch die Fragezeichen raus.

Scheinbar doch keine Profibedingungen.
Zuletzt geändert von douglas58 am 03 Dez 2021, 09:25, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe kennt keine Liga!

Ein Bayreuther
Beiträge: 11184
Registriert: 25 Jul 2002, 14:23
Wohnort: BT

Re: Saison 2021/2022

Beitrag von Ein Bayreuther »

Für mich ist das schon nachvollziehbar, dass nicht gespielt wird. Ich weiß ja nicht welche Wirkung eine Rasenheizung genau hat, aber in München ist eine solche verlegt. Irgendwo hatte ich bei den Diskussionen um den Protzrasen gelesen, dass durch die Raseneheizung der Platz schneller trocknen würde. Das könnte natürlich erklären, warum es im Grünwalder Stadion möglich ist, bei uns aber nicht. Abgesehen vom Platz fand ich letzte Woche die Lichtverhältnisse gegen Ende des Spiels schon nicht mehr wirklich gut. Allerdings wären wir da dann wieder beim Thema Flutlicht
"Die OLDSCHDOD ist ein Verein, der einen in den Wahnsinn treibt" (unbekannter Fan)

ALLE IN GELB!!!!!

Jean S.
Beiträge: 13046
Registriert: 24 Jul 2002, 22:40
Wohnort: Kreuz, Bayreuth

Re: Saison 2021/2022

Beitrag von Jean S. »

So wie es ausschaut, wird der Herbstmeister erst im Frühjahr bestimmt. 8)
Die Zukunft ist leicht, die vergeht.
Die Vergangenheit ist hart, die bleibt.

douglas58
Beiträge: 3049
Registriert: 10 Feb 2006, 20:36

Re: Saison 2021/2022

Beitrag von douglas58 »

Fürchte auch, am 11. Dezember im entscheidenden Spiel gegen Haching, ist es gegen 16:00 fast stockdunkel. Auch ein Nachholspiel. Hätte da 13.30, wie schon hier von Jean angeregt, angesetzt. So wie in der 2. Liga. Ist es denn so schwer?
Liebe kennt keine Liga!

schorschla
Beiträge: 19547
Registriert: 27 Jul 2002, 15:59

Re: Saison 2021/2022

Beitrag von schorschla »

Ein Bayreuther hat geschrieben:
29 Nov 2021, 11:15
schorschla hat geschrieben:
29 Nov 2021, 09:33
leicht nur? das war in der tat so, dass ich mir da ein flutlicht herbeigesehnt habe. Dumm, dass keiner den Schalter gefunden hat um es anzuknipsen :jaja: 8)
Nicht nur du! Ist eigentlich Flutlicht in den anderen Regionalligen Pflicht? Vom der RL Nordost weiß ich es, dort ist es Zulassungsvoraussetzung, auch wenn es nur 400 Lux ist statt 800 in der 3.Liga
kurze Berichtigung: In der 3. Liga sind mittlerweile 1000 Lux vorgeschrieben.
keine handbreit den rassisten.

douglas58
Beiträge: 3049
Registriert: 10 Feb 2006, 20:36

Re: Saison 2021/2022

Beitrag von douglas58 »

Danke schorschla für die Info. Hab da echt keine Ahnung, wieviel Lux etc.

Was mich bei der Absage doch etwas aufregt, ist der folgende Artikel. Sie freuen sich einfach, wir können keine Punkte holen.

https://www.kicker.de/platz-nicht-bespi ... 37/artikel
Liebe kennt keine Liga!

schorschla
Beiträge: 19547
Registriert: 27 Jul 2002, 15:59

Re: Saison 2021/2022

Beitrag von schorschla »

kein Thema, Douglas. Ich hab mir neulich mal die Mühe gemacht und das Zulassungprozedere im Netz durchstöbert.
Wen es interessiert:
https://www.dfb.de/fileadmin/_dfbdam/25 ... 3_Liga.pdf
keine handbreit den rassisten.

Kollege
Beiträge: 6164
Registriert: 01 Apr 2006, 21:47
Wohnort: Leinburg-Diepersdorf

Re: Saison 2021/2022

Beitrag von Kollege »

Benennung/Meldung mindestens eines Fanbeauftragten (Hauptamt,
Vollzeit). Nachweis durch Einreichung eines Arbeits- oder Honorarvertrags.
Der Fajo reibt sich schon die Hände :mrgreen:
Spielvereinigung Bayreuth 1921 e.V. :!:

Oldschdodfan N°1
Beiträge: 110
Registriert: 07 Aug 2010, 18:48

Re: Saison 2021/2022

Beitrag von Oldschdodfan N°1 »

douglas58 hat geschrieben:
02 Dez 2021, 22:21
Fürchte auch, am 11. Dezember im entscheidenden Spiel gegen Haching, ist es gegen 16:00 fast stockdunkel. Auch ein Nachholspiel. Hätte da 13.30, wie schon hier von Jean angeregt, angesetzt. So wie in der 2. Liga. Ist es denn so schwer?
Das Hachingspiel am 11. wurde ebenfalls abgesagt

xmagic
Beiträge: 2357
Registriert: 18 Apr 2002, 16:16
Wohnort: Pulheim
Kontaktdaten:

Re: Saison 2021/2022

Beitrag von xmagic »

Winterpause. Alles 2021 abgesagt.

Donndorf
Beiträge: 11
Registriert: 04 Mär 2017, 22:58

Re: Saison 2021/2022

Beitrag von Donndorf »

Ganz interessanter Artikel: https://www.fupa.net/news/fc-bayern-mue ... et-2824020

Aber steht da schon wieder die nächste Spielverlegung vor der Tür - oder ist das noch kein Grund?

Sollten die beiden Spitzenteams der Regionalliga Bayern ihren Erfolgslauf fortführen, steht am 30. Spieltag das absolute Spitzenspiel an. Am 26. März empfängt die SpVgg die Bayern-Amateure zum möglichen Showdown. Der Ausgang des Spiels könnte vermutlich richtungsweisend werden. Umso bitterer ist für die kleinen Bayern die Tatsache, dass die U 19-Juniorennationalmannschaften vom 23. - 29. März die zweite EM-Qualifikationsrunde antreten werden.

Den Bayern würden dadurch wichtige Youngstars fehlen. Allein im deutschen U 19-Kader stehen Bright Arrey-Mbi*, David Herold und Armindo Sieb. Für Serbien und Kroatien sind die Torgaranten Nemanja Motika und Gabriel Vidovic fest eingeplant. Ein immenser Vorteil für Bayreuth, dem die kleinen Bayern zu trotzen versuchen werden.

oldschdodd-jochen
Beiträge: 1944
Registriert: 01 Nov 2003, 12:42
Wohnort: Exil-Oldschdädder in Nermberch

Re: Saison 2021/2022

Beitrag von oldschdodd-jochen »

Denke mir auch, das einzig Sichere wird sein, dass die Bayern dieses Spiel verlegen werden wollen und der BfV diesen Wunsch natürlich erfüllen wird.... Das wird dann ein super Nachholspiel unter der Woche um 18 Uhr, wo wieder keine alte Sau Zeit hat :oops:
Kamele Oho...............

schorschla
Beiträge: 19547
Registriert: 27 Jul 2002, 15:59

Re: Saison 2021/2022

Beitrag von schorschla »

Der BFV wird nicht verlegen. Er wird verlegen MÜSSEN. da es in den statuten so drin steht, jochen.
keine handbreit den rassisten.

Antworten