Bewirtung

Hier gehören alle Vorschläge herein, was noch verbessert werden kann: Layout, neue Foren, Veränderungen in der Administration, usw.
Antworten
Christian
Beiträge: 42
Registriert: 08 Aug 2005, 15:40
Wohnort: Bayreuth

Bewirtung

Beitrag von Christian »

Hallo SpVgg & Fan´s.
Ich bin erst Ende der letzten Saison zum Bayreuther Fußball dazu gekommen und habe heuer erst das sehr gute Spiel gegen 1860 gesehen.
Spielerisch waren es bis jetzt nur gute Spiele was ich gesehen habe, aber was mich ein wenig abschreckt ist die schlechte Bewirtung. Wenn ich zur einer Sportveranstalltung gehe, will ich auch gut verpflegt sein und ohne längere Wartezeiten etwas zu Trinken oder Essen zu bekommen. Dies war bei meinen ca. 5 letzten Besuchen leider nicht der Fall. Jedes mal hatte ich Tribühnenkarten und war sehr schlecht versorgt. Das Essen war meisten in der Drittelpause (Wienerle) schon aus, die Getränke brauchen Ewigkeiten, da sie erst bei der Bestellung eingeschenkt werden. Kann man Getränke nicht schon vorschenken!? Kann man nicht mehr Lebensmittel einkaufen und falls was übrig bleibt 14 Tage eingefrieren!?
Eventuell kann man ja auch den Service auf den Tribühne verbessern und ein paar Leute mit Getränke verkaufen lassen die auf Provisionsbasis arbeiten!? Ich hoffe daß da sich vielleicht etwas verbessert. Würde gerne öffters kommen, ohne lange Warteschlangen an den Ständen. Wäre wahrscheinlich auch für andere wichtig, die vielleicht dann auch öfters kommen würden.
MfG Christian

motorhorst
Beiträge: 7926
Registriert: 20 Apr 2002, 08:24
Wohnort: Bareid(er simmer)
Kontaktdaten:

Re: Bewirtung

Beitrag von motorhorst »

Christian hat geschrieben:Das Essen war meisten in der Drittelpause (Wienerle) schon aus, die Getränke brauchen Ewigkeiten, da sie erst bei der Bestellung eingeschenkt werden.
Na, der Fall ist klar: Du warst aus Versehen beim Eishockey! :wink:

Chris85
Beiträge: 185
Registriert: 29 Mai 2005, 13:23
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Beitrag von Chris85 »

Das hab ich mir auch grad gedacht. Aber im Vergleich zu Bayernliga Zeiten hat sich schon was getan, nur könnte noch ein Tick MEHR getan werden.

Aber jetzt lass mer mal die mitunter neuen Gastronomen im HaWaWi sich a weng einarbeiten, es war immerhin erst das erste von 17 Heimspielen.

Wann is endlich wieder Fussball im HaWaWi????? Auf geht's Oldstodt, Sechzig und VfB putzen! Irgendwie! *g*
Wer nicht hüpft, der ist ein Schwabe... HEY HEY!!!

DI STEFANO
Beiträge: 12487
Registriert: 29 Sep 2002, 15:41
Kontaktdaten:

Beitrag von DI STEFANO »

@ all. Ich sitze grad in meinem Computerzimmer und krieg mich vor Lachen nicht mehr ein. Meine Frau sowie mein 8-jähriger Sohn kamen grad rüber und fragten mich ob ich sie noch alle habe.Schuld ist einzig und allein unser allseits geschätzter motorhorst. :lol:

Lieber Christian.Es ist wirklich alles andere, als böse gegen dich gemeint,und du hast auch sicherlich recht mit deinem Beitrag was das Catering betrifft.Aber die Antwort von motorhorst ,achtung:

Na, der Fall ist klar: Du warst aus Versehen beim Eishockey! Wink

Hat mich glatt vom Hocker gehauen :lol: :lol: :lol:

Also nicht sauer sein,das kann schon mal passieren.
Aber solange die Idee von der Oldschdod nicht aufhört zu begeistern und die Menschen das leben wird auch die Tradition bestehenbleiben.
Prost!

motorhorst
Beiträge: 7926
Registriert: 20 Apr 2002, 08:24
Wohnort: Bareid(er simmer)
Kontaktdaten:

Beitrag von motorhorst »

Also des gfreit mi fei, dass ich dich amol zum Lachen bring.

Aber das ist auch nur gerecht, weil über solche Hämmer, wie z.B.
DI STEFANO hat geschrieben:Ihr müßtet mal sehen wie es bei mir zu Hause Raucht wenn i mit 18 Eingmaulte Heimkomm. :?
lachen der Grieche und ich seit ungefähr 2 Wochen, Wahnsinn.

Christian
Beiträge: 42
Registriert: 08 Aug 2005, 15:40
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von Christian »

Servus, das Lustige ist,das ich 23 Jahre zum Eishockey gegangen bin und in den letzten Jahren einiges gewöhnt war. Nur auf der Tribühne im Bayreuther Fußballstadion schon sehr anfängerhaft gearbeitet wird.
Manchmal mein ich, die Leute wolln kein Geld obwohl es vor den Füßen liegt!?
MfG Christian

Der Grieche
Beiträge: 1506
Registriert: 11 Aug 2003, 03:17
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von Der Grieche »

Einfach nur herrlich... :P
Ich schieß gern mal 20 meter übers Tor...Na und?
Dafür auch mal in die Gambel!!!!!!!

Zombie
Beiträge: 1422
Registriert: 28 Mai 2006, 17:33
Wohnort: Near Wärtshaus

Re: Bewirtung

Beitrag von Zombie »

Hab den Fred mal rausgekramt weil der Titel so schön passt.
Was sich der Herr Sudpfannengottgleichkönig gestern mit seinem "Catering-Service" erlaubt hat, war unter aller Sau.
Nochmal so ne miese Leistung, und er kann echt nur noch warmes Bier anbieten, weil ich ihm seine Bude abfackel. Ich denk mal, diejenigen die gestern im Stadion waren, bringen noch Brandbeschleuniger mit.
Note 6-
Herr Kompp, ich bitte um Stellungnahme.
Du liebes Bayreuth, auf einem so schön gearbeiteten, so grün angestrichenen Präsentierteller von Gegend einem angeboten - man sollte sich einbohren in dich, um nimmer heraus zu können.
Jean Paul

Tomy
Beiträge: 1551
Registriert: 04 Aug 2002, 00:59
Wohnort: Bareid
Kontaktdaten:

Re: Bewirtung

Beitrag von Tomy »

Ich hab mir, obwohl die 'Schlange' beim 'Fränkischen Grillparadies' so kurz wie fast noch nie war, gestern auch auf die Bratwürste verzichtet.
Möchte jetzt nicht in ein 'Früher war alles besser' verfallen, aber die Müllers haben immer mit Leidenschaft (und Geschäftssinn) gegrillt..

Tomy

motorhorst
Beiträge: 7926
Registriert: 20 Apr 2002, 08:24
Wohnort: Bareid(er simmer)
Kontaktdaten:

Re: Bewirtung

Beitrag von motorhorst »

Ich werde den Bierkonsum bei Heimspielen zukünftig nach Möglichkeit auch weitgehend einstellen.

Endlose Schlangen und Wartezeiten sind wir ja gewohnt. Bei einem Spiel wie gestern wo jeder Fußballferne wusste, dass mit etlichen Gästefans zu rechnen ist, hat man die Chance nicht verpasst, sich hier richtig zu blamieren.
Das schale, lauwarme, dreiviertelvolle Bier, das man dann irgendwann mal in Händen halten durfte, tat sein übriges.

Radeberger halte ich für ein gutes Bier. Aber nicht unter diesen Umständen.

douglas58
Beiträge: 3045
Registriert: 10 Feb 2006, 20:36

Re: Bewirtung

Beitrag von douglas58 »

Tomy hat geschrieben:Ich hab mir, obwohl die 'Schlange' beim 'Fränkischen Grillparadies' so kurz wie fast noch nie war, gestern auch auf die Bratwürste verzichtet.
Möchte jetzt nicht in ein 'Früher war alles besser' verfallen, aber die Müllers haben immer mit Leidenschaft (und Geschäftssinn) gegrillt..

Tomy
@Tomy, war am Samstag nicht am Grillstand, aber haben sie jetzt dort endlich wenigstens eine richtige Grillzange?
Liebe kennt keine Liga!

Tomy
Beiträge: 1551
Registriert: 04 Aug 2002, 00:59
Wohnort: Bareid
Kontaktdaten:

Re: Bewirtung

Beitrag von Tomy »

Keinen Euro für die Grillzange!
Jeden Euro für die Altstadt!

Hab ich jetzt gar nicht drauf geachtet. Es gab aber schöne dunkelgrüne Servietten.

Tomy

martinez
Beiträge: 6641
Registriert: 10 Jul 2002, 13:03
Wohnort: am rande der oldschdod
Kontaktdaten:

Re: Bewirtung

Beitrag von martinez »

Äh, ging es bei der ursprünglichen Kritik nicht um das lauwarme Bier???
Profitip:
"Beim Banküberfall besser keine blickdichte Strumpfhose verwenden."

motorhorst
Beiträge: 7926
Registriert: 20 Apr 2002, 08:24
Wohnort: Bareid(er simmer)
Kontaktdaten:

Re: Bewirtung

Beitrag von motorhorst »

Also mir persönlich sind die Brodwerscht relativ worscht.
Die sind mindestens so gut wie zuvor.
Die Biersituation war am Samstag einfach nur eine Katastrofe und das nicht zum ersten Mal.

Sid
Beiträge: 2252
Registriert: 24 Jul 2002, 22:30

Re: Bewirtung

Beitrag von Sid »

martinez hat geschrieben:Äh, ging es bei der ursprünglichen Kritik nicht um das lauwarme Bier???
Nein, um die Bewirtungssituation 2005! :wink:
Ich mag Pflanzen. Die halten die Fresse.

Antworten