Gegen das Beenden von Diskussionen

Hier gehören alle Vorschläge herein, was noch verbessert werden kann: Layout, neue Foren, Veränderungen in der Administration, usw.
Ground Hopper
Beiträge: 709
Registriert: 12 Dez 2005, 18:15
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von Ground Hopper »

DI STEFANO hat geschrieben:Nix für ungut Ground Hopper,aber Du kannst einen schon gehörig auf den Sack gehen. Dein ständiges "das Wort im Maul herumgedrehe"und ja nicht mal ein bißchen Einsicht zeigen,sowie die mangelnde Kritik-Ertragen -Bereitschaft deinerseits, als auch diese permanente Rechthaberei nerven nach meiner Schätzung Locker 85% aller Forumsmitglieder hier.Soll jetzt nicht gar so böse gemeint sein, aber merkst Du das nicht langsam selbst mal?
"Di Stefano", daß Du mir nun schon ungefähr 100mal gesagt hast, daß Du von mir und meinen Beiträgen genervt bist, nervt mich auch langsam...Ich weiß es doch!!! Wenn mir hier aber etwas nicht paßt, werde ich das aber trotzdem weiterhin rechthaberisch und uneinsichtig und nicht-kritikfähig und die Worte im Munde herumdrehend sagen...

DI STEFANO
Beiträge: 12487
Registriert: 29 Sep 2002, 15:41
Kontaktdaten:

Beitrag von DI STEFANO »

Von mir aus mach doch was Du willst! Ich für meinen Teil werd ab jetzt einfach jeden Beitrag von Dir ungelesen einfach weiterscrollen, weil ich das geseiere echt nicht mal mehr im Arsch aushalte.
Aber solange die Idee von der Oldschdod nicht aufhört zu begeistern und die Menschen das leben wird auch die Tradition bestehenbleiben.
Prost!

Ground Hopper
Beiträge: 709
Registriert: 12 Dez 2005, 18:15
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von Ground Hopper »

DI STEFANO hat geschrieben:Von mir aus mach doch was Du willst! Ich für meinen Teil werd ab jetzt einfach jeden Beitrag von Dir ungelesen einfach weiterscrollen, weil ich das geseiere echt nicht mal mehr im Arsch aushalte.
Dann viel Spaß beim Scrollen!

Ein Bayreuther
Beiträge: 11183
Registriert: 25 Jul 2002, 14:23
Wohnort: BT

Beitrag von Ein Bayreuther »

Ich bin dafür, dass diese Diskussion jetzt von einem Moderator beendet wird ;-)
"Die OLDSCHDOD ist ein Verein, der einen in den Wahnsinn treibt" (unbekannter Fan)

ALLE IN GELB!!!!!

Ground Hopper
Beiträge: 709
Registriert: 12 Dez 2005, 18:15
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von Ground Hopper »

Ein Bayreuther hat geschrieben:Ich bin dafür, dass diese Diskussion jetzt von einem Moderator beendet wird ;-)

:lol:

sam
Beiträge: 21410
Registriert: 17 Aug 2002, 22:39
Wohnort: Kuweit

Beitrag von sam »

Ach Hoppi, warum schon am Montag wieder so aufgeregt? :wink:

Wenn man die diversen Einträge auf das letzte "i-Tüpfelchen" untersucht, dann gibt es immer wieder was auszusetzen, konkretisieren und spezifizieren. Ich sehe so ein Forum als einen Platz, an dem sich Menschen treffen | plaudern | waafen | philosophieren | Spass haben. Genauso, als würde man sich in Bayreuth mitten auf dem Markt beim Maibaum treffen.

Stell dir mal vor, wir würden uns da alle treffen | plaudern | waafen | philosophieren | Spass haben und du hast da jedes Mal was zu entgegnen, obwohl wir uns doch nur treffen | plaudern | waafen | philosophieren | Spass haben wollen und plappermäßig schon wieder viel weiter wären.

Was glaubst du, würde das den Beteiligten Spass machen?

Also nix für ungut, bist ja eigentlich ein Zeitgenosse, der genau in diesem Forum noch fehlt - mit eigener Identität, Aussage und Standpunkten. Und das ist auch gut so. Aber muss man die immer zu 101 % durchbringen wollen und keine anderen Meinungen gelten lassen bzw. zu Tode kommentieren?

Bist doch eigentlich a ganz a feiner Kerl ...

:wink: :lol:


... und irgendwie hängt dein Herz doch auch an der Oldschdod. Hab ich die letzten Tage ganz massiv bemerkt. Alter Oldschdöder :!: :P
Seele: "Ich bin viel zu übergewichtig, und des merk ich aa an mir selber."

oldschdodd-fan
Beiträge: 2835
Registriert: 12 Mai 2005, 13:07
Wohnort: Ex-Bareider in Brannaburch

Beitrag von oldschdodd-fan »

So, nachdem der Herr groundhopper ja offenbar ein künftiger Bundesverfassungsrichter ist (auch über diesen schwebt nur der blaue Himmel, nur zuweilen getrübt vom blassen Wölkchen EuGH...) und deswegen nur seine eigene Meinung gelten lassen möchte, ohne zu wissen, was die "h.M." ist, adaptiere ich mal seine eigenen Darstellungsformen:
Ground Hopper hat geschrieben: Was andere Vereine machen, ist deren Sache! Wenn die ein schlechtes Vorbild abgeben, ist das deren Problem. Wir könnten ja hier im Gegensatz zu diesen Foren für ein offenes Forum stehen, in denen es keine Tabus gibt und jeder seine Meinung, auch kritisch, äußern kann.
Ich habe in keinster Weise einer restriktiven Gängelung der Forumsinhalte durch den Verein das Wort geredet. Meiner Ansicht nach wird bei uns im Gegensatz zu anderen Foren sehr wenig redigiert oder gar gelöscht. Man kann über die getroffene Maßnahme geteilter Meinung sein, aber das Abschließen eines Beitrags als Indiz für das Unterbinden kritischer Äußerungen werten zu wollen, ist schon ein starkes Stück. Wenn dem tatsächlich so wäre, hätte man etwa 9/10 Deiner Postings löschen müssen. Und ist das passiert?
Ground Hopper hat geschrieben:Der Titel war nicht effektheischend, sondern sollte dazu dienen, daß der geneigte Leser weiß, worum es in dem Thread geht. Das ist doch auch der Sinn des Titels.
Sooch amoll, maansd Du, mir sinn auf da Subbn dahergschwomma odda wos? Dann schreib halt einfach hin, was Du meinst. Was soll "Der Präsident und der Rücktritt" denn bitte bedeuten? Dass der Präsident vom Faschingsverein Schwarz-Weiß ein Dreigangrad mit Rücktritt hat oder was?

DER Präsident ist nicht EIN Präsident. Damit ist in unserem Kontext Herr Wicklein gemeint. Richtig? Richtig! Gut , weiter.

DER Rücktritt ist nicht EIN Rücktritt. Es geht also um DEN Rücktritt DES Präsidenten. Richtig? Richtig!

Also will uns der Herr Groundhopper über irgendeinen Sachverhalt informieren, der mit Herrn Wickleins Rücktritt zu tun hat. Das verknüpft zwei Tatsachen und stellt beide als gegeben hin. Da ist kein Fragezeichen, kein Konjunktiv, nichts, was den Leser von der Fährte wegbewegt, dass es sich um einen Artikel über den stattgefundenen Rücktritt von Herrn Wicklein handelt.

Ich geb Dir mal ein Beispiel:

"DER GROUNDHOPPER UND DAS SAUDUMME GWAAF"

Nein, ich wollte damit nicht sagen, dass Du bleed daherschwadronierst. Eventuell könnte das ja mal sein, vielleicht. Naja, vielleicht aber auch nicht. Aber theoretisch könnte Dir ja mal ein Lapsus passieren, der dann ein wenig unklug wirkt. Aber wirklich alles rein spekulativ, wirklich. Keine Tatsache, das mußt Du mir schon glauben. Ich will ja nur, dass der geneigte Leser informiert ist.

Natürlich wolltest Du mit Deiner Überschrift hier Stimmung gegen Wicklein machen. Gib´s wenigstens zu und verstecke Dich nicht hinter diesen Allgemenplätzen, "daß der geneigte Leser weiß, worum es in dem Thread geht" - Humor hast Du schon!

Schreib halt einfach: "1000 Gründe, warum ich, groundhopper, der alles weiß und immer recht hat, glaube, wieso unser Präsident zurücktreten sollte" - und schon weiß der Leser, dass der Thread eigentlich uninteressant ist. Aber genau das wolltest Du ja vermeiden. Und jetzt sind die bösen, bösen Mods so unfair und nehmen Dir Dein mehrseitiges Spielzeug weg. Aus, zu isser der Thread. So was gemeines aber auch. Das kann man doch nicht machen. Und so machen wir den nächsten Thread auf. Es lebe die Selbstdarstellung!
Ground Hopper hat geschrieben: Ich bleibe dabei: das Beenden des Themas ist eine äußerst unglückliche Aktion der Moderatoren! Es zeigt, daß den Lesern und Teilnehmern des Forums nicht zugetraut wird, sich selbst ein Bild von einem Thema zu machen bzw. zu diesem Thema eine Stellungnahme abzugeben. Schade!
Und ich bleibe dabei: Das ständige rechthaberische Nachkarteln von Dir geht einem langsam aber sicher tierisch auf den Zeiger. Schreib Deine Meinung hier rein und gut. Aber verkneif Dir halt einfach mal das zig-fache Wiederholen Deiner altbekannten Positionen.

Justfleisch
Beiträge: 5173
Registriert: 13 Mai 2003, 16:14
Wohnort: Wochenendbayreuther

Beitrag von Justfleisch »

@oldschdod-fan

Applaus :D 8)

Ein Bayreuther
Beiträge: 11183
Registriert: 25 Jul 2002, 14:23
Wohnort: BT

Beitrag von Ein Bayreuther »

Vielleicht vom Allgemeinen wieder hin zum speziellen Schließen des Threads "Der Präsident ....". Natürlich wurde in den letzten Tagen dazu viel geschrieben. Wenn ich mal zusammenfassen darf, so gibt es doch im Großen und Ganzen zwei Fraktionen. Die eine, die den Präsi lieber heut' als morgen zum Rücktritt veranlassen möchte, die andere, die sagt, derzeit gibt es keine Alternative zu Wicklein und überhaupt können wir auf den Präsi immer noch einhauen, wenn die Lizenz nicht erteilt ist. Hat sich einer der Parteien dazu durchgerungen die Meinung der anderen Partei zu übernehmen. Nein! Deshalb war es letztlich nur noch ein Wiederholen von "Argumenten" und hat sich IMO totgelaufen. Daher für mich nachvollziehbar, dass da vom Admin der Thread geschlossen wurde. Das ist in meinen Augen keine Zensur und keine Beschneidung der Meinungsfreiheit.

Ach, ich vergaß die dritte Meinung, mit der Quelle "Steuerberater", aber die scheint auf dem dünnen Eis eingebrochen zu sein.
"Die OLDSCHDOD ist ein Verein, der einen in den Wahnsinn treibt" (unbekannter Fan)

ALLE IN GELB!!!!!

Ground Hopper
Beiträge: 709
Registriert: 12 Dez 2005, 18:15
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von Ground Hopper »

oldschdodd-fan hat geschrieben:So, nachdem der Herr groundhopper ja offenbar ein künftiger Bundesverfassungsrichter ist (auch über diesen schwebt nur der blaue Himmel, nur zuweilen getrübt vom blassen Wölkchen EuGH...) und deswegen nur seine eigene Meinung gelten lassen möchte, ohne zu wissen, was die "h.M." ist, adaptiere ich mal seine eigenen Darstellungsformen:
Ground Hopper hat geschrieben: Was andere Vereine machen, ist deren Sache! Wenn die ein schlechtes Vorbild abgeben, ist das deren Problem. Wir könnten ja hier im Gegensatz zu diesen Foren für ein offenes Forum stehen, in denen es keine Tabus gibt und jeder seine Meinung, auch kritisch, äußern kann.
Ich habe in keinster Weise einer restriktiven Gängelung der Forumsinhalte durch den Verein das Wort geredet. Meiner Ansicht nach wird bei uns im Gegensatz zu anderen Foren sehr wenig redigiert oder gar gelöscht. Man kann über die getroffene Maßnahme geteilter Meinung sein, aber das Abschließen eines Beitrags als Indiz für das Unterbinden kritischer Äußerungen werten zu wollen, ist schon ein starkes Stück. Wenn dem tatsächlich so wäre, hätte man etwa 9/10 Deiner Postings löschen müssen. Und ist das passiert?
Ground Hopper hat geschrieben:Der Titel war nicht effektheischend, sondern sollte dazu dienen, daß der geneigte Leser weiß, worum es in dem Thread geht. Das ist doch auch der Sinn des Titels.
Sooch amoll, maansd Du, mir sinn auf da Subbn dahergschwomma odda wos? Dann schreib halt einfach hin, was Du meinst. Was soll "Der Präsident und der Rücktritt" denn bitte bedeuten? Dass der Präsident vom Faschingsverein Schwarz-Weiß ein Dreigangrad mit Rücktritt hat oder was?

DER Präsident ist nicht EIN Präsident. Damit ist in unserem Kontext Herr Wicklein gemeint. Richtig? Richtig! Gut , weiter.

DER Rücktritt ist nicht EIN Rücktritt. Es geht also um DEN Rücktritt DES Präsidenten. Richtig? Richtig!

Also will uns der Herr Groundhopper über irgendeinen Sachverhalt informieren, der mit Herrn Wickleins Rücktritt zu tun hat. Das verknüpft zwei Tatsachen und stellt beide als gegeben hin. Da ist kein Fragezeichen, kein Konjunktiv, nichts, was den Leser von der Fährte wegbewegt, dass es sich um einen Artikel über den stattgefundenen Rücktritt von Herrn Wicklein handelt.

Ich geb Dir mal ein Beispiel:

"DER GROUNDHOPPER UND DAS SAUDUMME GWAAF"

Nein, ich wollte damit nicht sagen, dass Du bleed daherschwadronierst. Eventuell könnte das ja mal sein, vielleicht. Naja, vielleicht aber auch nicht. Aber theoretisch könnte Dir ja mal ein Lapsus passieren, der dann ein wenig unklug wirkt. Aber wirklich alles rein spekulativ, wirklich. Keine Tatsache, das mußt Du mir schon glauben. Ich will ja nur, dass der geneigte Leser informiert ist.

Natürlich wolltest Du mit Deiner Überschrift hier Stimmung gegen Wicklein machen. Gib´s wenigstens zu und verstecke Dich nicht hinter diesen Allgemenplätzen, "daß der geneigte Leser weiß, worum es in dem Thread geht" - Humor hast Du schon!

Schreib halt einfach: "1000 Gründe, warum ich, groundhopper, der alles weiß und immer recht hat, glaube, wieso unser Präsident zurücktreten sollte" - und schon weiß der Leser, dass der Thread eigentlich uninteressant ist. Aber genau das wolltest Du ja vermeiden. Und jetzt sind die bösen, bösen Mods so unfair und nehmen Dir Dein mehrseitiges Spielzeug weg. Aus, zu isser der Thread. So was gemeines aber auch. Das kann man doch nicht machen. Und so machen wir den nächsten Thread auf. Es lebe die Selbstdarstellung!
Ground Hopper hat geschrieben: Ich bleibe dabei: das Beenden des Themas ist eine äußerst unglückliche Aktion der Moderatoren! Es zeigt, daß den Lesern und Teilnehmern des Forums nicht zugetraut wird, sich selbst ein Bild von einem Thema zu machen bzw. zu diesem Thema eine Stellungnahme abzugeben. Schade!
Und ich bleibe dabei: Das ständige rechthaberische Nachkarteln von Dir geht einem langsam aber sicher tierisch auf den Zeiger. Schreib Deine Meinung hier rein und gut. Aber verkneif Dir halt einfach mal das zig-fache Wiederholen Deiner altbekannten Positionen.
Ein amüsanter Beitrag! Nicht schlecht. Guter Humor! Bist eben ein Jurist!

Ich muß Dir aber doch ein wenig widersprechen: Erstens geht es mir nicht um diesen Thread, sondern es hätte mich auch bei jedem anderen Thread gestört, wenn nicht wir, die Teilnehmer, sondern die Moderatoren darüber entscheiden, ob man dazu etwas schreibt bzw. schreiben darf. Das darfst Du mir schon glauben.

Es wundert mich, ehrlich gesagt auch, daß Du (als Jurist) diese Art und Weise, wie hier Diskussionen beendet werden, gutheißt. Wenn niemanden hier dieses Thema interessiert, dann erledigt es sich von selbst. Anscheinend haben sich aber viele dafür interessiert. Und dann sollten eben nicht die Moderatoren eingreifen. Bei dieser Meinung bleibe ich und zur Not wiederhole ich das auch noch ein paar Mal...

"Der Präsident und der Rücktritt" = "oldschdodd-fan", Du willst doch nicht ernsthaft behaupten, daß das ein Titel ist, den man entfernen muß!?

Im übrigen: fast jeder hier schreibt mehr oder weniger immer dasselbe und wiederholt seine Positionen...

Ground Hopper
Beiträge: 709
Registriert: 12 Dez 2005, 18:15
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von Ground Hopper »

oldschdodd-fan hat geschrieben: Aus, zu isser der Thread. So was gemeines aber auch. Das kann man doch nicht machen. Und so machen wir den nächsten Thread auf. Es lebe die Selbstdarstellung!
Jetzt habe ich das Wichtigste fast vergessen. Was mir auf den tierisch auf den Zeiger geht, ist dieser ständige Vorwurf der Selbstdarstellung. "oldschdodd-fan", Du meinst wirklich, daß dieser Thread hier Selbstdarstellung ist? Im Bereich "Verbesserungsvorschläge"? Es wird ja wohl noch erlaubt sein, daß man sich über die Schließung des Threads ärgert und sich deshalb darüber beschwert. Das hat wirklich absolut nichts mit Selbstdarstellung zu tun. Ich mache ja auch ständig neue Threads auf...

Nene, also mit dem Vorwurf kann ich nichts anfangen. Wenn ich hier Selbstdarstellung betreibe, was war denn dann gerade Dein Beitrag? Das war dann wohl ein sachlicher Beitrag, der uns voranbringen soll? Und natürlich keine Selbstdarstellung! Klar!

Locke
Beiträge: 2411
Registriert: 19 Mai 2005, 22:00
Wohnort: Region der Mandelbäume, Feigen und Tigermücken

Beitrag von Locke »

Bild
Also gut, einigen wir uns auf unentschieden.

bkkrh
Beiträge: 361
Registriert: 06 Jan 2006, 19:45
Wohnort: Nürnberg/Bareid

Beitrag von bkkrh »

ein richtig verrückter Frühling dieses Jahr, Sonne, Regen, Hagel, Windböen, was uns da wohl im Sommer erwartet?

sam
Beiträge: 21410
Registriert: 17 Aug 2002, 22:39
Wohnort: Kuweit

Beitrag von sam »

:mrgreen:
Seele: "Ich bin viel zu übergewichtig, und des merk ich aa an mir selber."

Carvetto
Beiträge: 7031
Registriert: 04 Apr 2003, 15:16
Wohnort: BTH

Beitrag von Carvetto »

Gnade :!:

Antworten