Zeit-Einstellung

Hier gehören alle Vorschläge herein, was noch verbessert werden kann: Layout, neue Foren, Veränderungen in der Administration, usw.
Antworten
Wopo
Beiträge: 2487
Registriert: 19 Aug 2002, 08:49
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Zeit-Einstellung

Beitrag von Wopo »

Ist es möglich, im Forum mal die richtige Zeit einzustellen? So kann man auf den ersten Blick nicht feststellen, ob man die Einträge schon gelesen hat und muss sich erst durchklicken.

Ich finde es ziemlich irritierend, so wie es jetzt ist. Nur 'ne Kleinigkeit, aber vielleicht hilfreich für alle. Danke!

motorhorst
Beiträge: 7926
Registriert: 20 Apr 2002, 08:24
Wohnort: Bareid(er simmer)
Kontaktdaten:

Beitrag von motorhorst »

Ein Test.

motorhorst
Beiträge: 7926
Registriert: 20 Apr 2002, 08:24
Wohnort: Bareid(er simmer)
Kontaktdaten:

Beitrag von motorhorst »

Hi Wopo,

also bei mir passt die Zeit, wie ich eben überprüft habe.
Geh doch mal in dein "Profil" oben im Menü und dann auf den Punkt "Zeiteinstellung".
Bei mir ist da GMT+1 Stunde eingestellt, vielleicht bei Dir was anderes.

Hoffe das hilft.

Beste Grüße.

Wopo
Beiträge: 2487
Registriert: 19 Aug 2002, 08:49
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Wopo »

Danke, aber bei mir steht irgendwo auf der Seite "Alle Zeiten GMT + 3 Stunden". Ändern kann ich das aber im Profil nicht.

Egal! Die letzten Einträge stimmen so ungefähr, wenn man halt weiß, dass man 2 Stunden dazuzählen muss. Ich Blitzmerker! :wink:

motorhorst
Beiträge: 7926
Registriert: 20 Apr 2002, 08:24
Wohnort: Bareid(er simmer)
Kontaktdaten:

Beitrag von motorhorst »

Nach Umstellung auf Sommerzeit war es zumindest bei mir notwendig, im Profil (Link in der oberen Leiste) die Zeitzone auf GMT+2 (Kaliningrad, Südafrika) umzustellen. Wirklich logisch ist das nicht, wollte es Euch nur sagen, wenn jemand sich über die Zeitangaben wundert.

Und Hofer dürfen jetzt natürlich schreiben "Ich wusste ja schon immer, dass Bayreuth in Sibirien (oder wo Kaliningrad auch immer liegt) liegt" oder ähnliches antworten...

Markus
Beiträge: 799
Registriert: 25 Jul 2002, 11:58
Wohnort: Home Of Football
Kontaktdaten:

Beitrag von Markus »

so sind wir doch gar net. Kaliningrad (ehem. Königsberg) liegt aber nicht in Sibirien sondern im Baltikum - und war sogar mal ne Zeitland deutsch.
________________________________
Signatur vorübergehend außer Betrieb

Wopo
Beiträge: 2487
Registriert: 19 Aug 2002, 08:49
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Wopo »

Sorry, Markus! Ich muss Dich da korrigieren!

Königsberg ist weder Litauen noch Lettland noch Estland (das wäre das Baltikum), sondern eine russische Enklave zwischen Polen im Westen und Litauen im Osten.

Markus
Beiträge: 799
Registriert: 25 Jul 2002, 11:58
Wohnort: Home Of Football
Kontaktdaten:

Beitrag von Markus »

Ich weiß, wo das liegt (und war auch schon mal dort, Wopo) - aber unter dem Baltikum können sich die meißten halt doch was vorstellen, auch wenns geografisch nicht 100% korrekt ist.

Danke aber trotzdem für den Geschichts- und Erdkundeunterricht :wink:
________________________________
Signatur vorübergehend außer Betrieb

Jean S.
Beiträge: 13040
Registriert: 24 Jul 2002, 22:40
Wohnort: Kreuz, Bayreuth

Beitrag von Jean S. »

Die Zeit stimmt bei mir wieder nicht. Welche Zeitzone muss ich einstellen?
Tibet? Ramsenthal? Reval?
Die Zukunft ist leicht, die vergeht.
Die Vergangenheit ist hart, die bleibt.

motorhorst
Beiträge: 7926
Registriert: 20 Apr 2002, 08:24
Wohnort: Bareid(er simmer)
Kontaktdaten:

Beitrag von motorhorst »

Also ich hab bei mir jetzt GMT + 1 eingestellt und das scheint zu passen.

Jean S.
Beiträge: 13040
Registriert: 24 Jul 2002, 22:40
Wohnort: Kreuz, Bayreuth

Beitrag von Jean S. »

eins, zwei, drei...

Test, Test...
Die Zukunft ist leicht, die vergeht.
Die Vergangenheit ist hart, die bleibt.

Jean S.
Beiträge: 13040
Registriert: 24 Jul 2002, 22:40
Wohnort: Kreuz, Bayreuth

Beitrag von Jean S. »

Hmm...
Die Zeit stimmt, aber jetzt ist der Ton verzerrt.
Die Zukunft ist leicht, die vergeht.
Die Vergangenheit ist hart, die bleibt.

Jean S.
Beiträge: 13040
Registriert: 24 Jul 2002, 22:40
Wohnort: Kreuz, Bayreuth

Beitrag von Jean S. »

@motorhorst

Wie gehts eigentlich deinem Bein?
Alles ok, oder auch "verbesserungswürdig" ?
Die Zukunft ist leicht, die vergeht.
Die Vergangenheit ist hart, die bleibt.

motorhorst
Beiträge: 7926
Registriert: 20 Apr 2002, 08:24
Wohnort: Bareid(er simmer)
Kontaktdaten:

Beitrag von motorhorst »

Naja, Klammern draussen, aber Laufen immer noch mit Krücken, werde also leider auf Hof verzichten müssen.
Kriege langsam auch den Couch-Koller.

Aber ich hoffe in der Rückrunde wieder auflaufen zu können :-)

Danke der Nachfrage.

sam
Beiträge: 21410
Registriert: 17 Aug 2002, 22:39
Wohnort: Kuweit

Beitrag von sam »

@ Motor

Gute Besserung!
Seele: "Ich bin viel zu übergewichtig, und des merk ich aa an mir selber."

Antworten