Werbeeinnahmen Internet

Hier gehören alle Vorschläge herein, was noch verbessert werden kann: Layout, neue Foren, Veränderungen in der Administration, usw.
Antworten
Altstadtfans Tuttlingen
Beiträge: 134
Registriert: 02 Mär 2006, 17:19
Wohnort: Peiting

Werbeeinnahmen Internet

Beitrag von Altstadtfans Tuttlingen »

Wieso gibt es eigentlich keine Werbung auf dieser Internetseite?
Wäre doch sicherlich was zu holen und z.B. für die zweite Mannschaft und die Jugend gut zu verwenden.
Man schaue mal auf:

www.bbc-bayreuth.de
www.ehc-bayreuth.de

Vor allem beim EHC hat man den Eindruck, dass die Sponsoren aus allen Löchern gekrochen kommen, sobald der Puck wieder flutscht...
Altstadtfreunde Tuttlingen (NEU Peiting!)

Redbacksfarmer5
Beiträge: 39
Registriert: 18 Aug 2006, 19:32
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von Redbacksfarmer5 »

Diese Frage habe ich mir auch schon gestellt. Vielleicht liegt die Antwort ja darin, dass diese Seite immer noch nicht die "Offizielle Homepage" der Oldschdod ist.

...Die Webpräsenz http://www.spvgg-bayreuth.de/ wird privat von Michael Teufel und Gerd Bezold betrieben. Es gibt keine offizielle Homepage des Vereins... so stehts jedenfalls hier zu lesen.

Beim EHC legt man da sehr viel Wert darauf auf die "Offizielle Website" des EHC hinzuweisen.

Für mich ist es einfach eine Katastrophe, dass ein Verein, der so im Blickpunkt der Öffentlichkeit steht und sich, so nebenbei mal erwähnt, aus dieser Öffentlichkeit auch finanziert, noch keine "offizielle Website" betreibt. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwierig es ist mit einen der "Offiziellen" des Vereins in Kontakt zu treten. Nicht mal ne e-mail-Adresse hab ich gefunden.

Ähnlich wird es sicher auch (potentiellen) Sponsoren gehen. Man stelle sich nur mal vor, jemand ist der festen Überzeugung die Oldschdod mal finanziell etwas unter die Arme zu greifen. Er ruft bei der Geschäftsstelle an (wie altmodisch). Dort hebt aber zu vernünftigen Geschäftszeiten keiner ab, nicht mal ein Anrufbeantworter geht ran. Ich schätze mal dieser nette Sponsor wird relativ bald auf der "offiziellen Website" des EHC zu finden sein.

Ich habe keine Ahnung, was die Werbung hier im Internet bringen kann. Wäre echt klasse, wenn unter den vielen Usern und Gästen hier im Forum jemand wäre, der sich hier auskennt (Werbeprofi!). Wenns was bringt sollte der Verein diese Einnahmequelle schnellstens erschließen.

Bis dahin bin ich mir aber sicher, dass bereits vorhandene Sponsoren bestimmt nichts dagegen hätten, wenn hier ne Werbung oder ein Link zu deren Site präsentiert wird. Das läuft dann unter dem Motte "Wir und die Oldschdod, ein (fast) unschlagbares Team!"

Mal sehen, wie die Diskussion hier weiterläuft und wieviel Farbe auf dieser Website zukünftig zu sehen ist. :lol:

Kollege
Beiträge: 6163
Registriert: 01 Apr 2006, 21:47
Wohnort: Leinburg-Diepersdorf

Beitrag von Kollege »

Redbacksfarmer5 hat geschrieben:Mal sehen, wie die Diskussion hier weiterläuft und wieviel Farbe auf dieser Website zukünftig zu sehen ist. :lol:
2 Farben:
Gelb und schwarz :lol:
Spielvereinigung Bayreuth 1921 e.V. :!:

Redbacksfarmer5
Beiträge: 39
Registriert: 18 Aug 2006, 19:32
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von Redbacksfarmer5 »

Klar, gelb-schwarz sind ja auch tolle Farben (unsere!). Aber so an der Seite oder in einer Ecke ein bischen E.ON-rot oder Maisel-blau würde mich persönlich nicht stören (wenn die Kasse stimmt).

Kollege
Beiträge: 6163
Registriert: 01 Apr 2006, 21:47
Wohnort: Leinburg-Diepersdorf

Beitrag von Kollege »

Ich wär für nen Grabstein, auf dem SpVgg Bayern Hof stehtBild


400 und so nen Scheiß geschriebn
Spielvereinigung Bayreuth 1921 e.V. :!:

Sid
Beiträge: 2252
Registriert: 24 Jul 2002, 22:30

Beitrag von Sid »

Die Seite ist jetzt schon offiziell die Heimatseite der SpVgg. Kannst ja mal bei Denic eine WhoIs-Abfrage machen.
Als Admin-C steht da sogar der Heinz W. drin! 8O
Ich denke aber, für Ihn ist das Thema Internet damit erledigt ("So, edzadla homma a su a Inderned, edzd werns ja zufriedn sa!").
Das man mit Werbung auf so einer Seite auch Geld verdienen kann, wird ihm egal sein (Alles Peanuts!).
Ich mag Pflanzen. Die halten die Fresse.

sam
Beiträge: 21410
Registriert: 17 Aug 2002, 22:39
Wohnort: Kuweit

Beitrag von sam »

Psssssst!!!!

Leise sein,

nicht, dass es noch einer merkt, dass man mit Bannerwerbung Geld verdienen kann!
Zuletzt geändert von sam am 28 Sep 2006, 12:43, insgesamt 1-mal geändert.
Seele: "Ich bin viel zu übergewichtig, und des merk ich aa an mir selber."

Libero
Beiträge: 749
Registriert: 07 Mär 2006, 17:43
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von Libero »

Finde ich sehr gut, dass das Thema mal wieder angesprochen wird. Die Homepage ist wirklich super, aber man kann durchaus noch einige Dinge verbessern, von denen ich glaube, dass der Aufwand relativ überschaubar sein sollte.
Wünschenswert wäre es, wenn endlich mal ein aktuelles Mannschaftsfoto zu sehen wäre, möglichst schon auf der ersten Seite. Das würde die Seite attraktiver erscheinen lassen. Ein solches Foto kann man doch theoretisch vor jedem Spiel machen....
Werbung wäre aber wohl das allerwichtigste. Da geht es auch um die Signalwirkung nach außen: man muss zeigen, dass es Sponsoren gibt und dass es möglich ist, sich bei der Altstadt zu engagieren. Für einen interessierten Sponsor wird doch die Homepage heutzutage erste Info-Quelle sein. Viel Geld wird man mit der Werbung zunächst nicht verdienen können. Aber wenn es nur ein paar Euro sind, ist das auch schon etwas wert. Damit kann man dann vielleicht die Betreiber der Seite entschädigen. Diese Seite müsste doch eine der am stärksten besuchten Bayreuther Seiten sein!?
Gleichzeitig muss endlich deutlich werden, dass dies die offizielle Homepage ist. Dazu gehört dann auch eine offizielle E-Mail-Adresse. So etwas gibt es doch bisher gar nicht!?
Für mich liegt der Ball hier bei Wolfgang Mahr, der die Initiative in dieser Sache übernehmen sollte.

Ziege1
Beiträge: 468
Registriert: 15 Nov 2004, 18:29
Wohnort: Hof

Beitrag von Ziege1 »

Speedmasterkollege hat geschrieben:Ich wär für nen Grabstein, auf dem SpVgg Bayern Hof stehtBild


...
Träum weiter smk, unsere Finanzen sind geregelt. Euer Verein ist´s, der offensichtlich Probleme hat :wink:

motorhorst
Beiträge: 7926
Registriert: 20 Apr 2002, 08:24
Wohnort: Bareid(er simmer)
Kontaktdaten:

Beitrag von motorhorst »

Ich danke Euch für Eure Vorschläge, aber ihr tragt Eulen nach Athen.

Alles was hier "vorgeschlagen" wurde, ist in der einen oder anderen Form schon durchdacht oder versucht worden.

Die "offizielle"/"inoffizielle" Bezeichnung und der ganze Bla liegt eindeutig bei mir, da hab ich definitiv den Schwarzen Peter. Werde ich auch tun, wenn ich die Zeit dafür finde.

Sid
Beiträge: 2252
Registriert: 24 Jul 2002, 22:30

Beitrag von Sid »

@motor: Des hosd dafo, wos hosd a mid dem Zeich ogfanga! HeHeHe... :wink:

Zwecks Werbung wäre es doch sicherlich nicht so schwierig, den Sponsoren aus der Stadionzeitung das Angebot mit zusätzlicher Werbung auf der Internetseite zu machen und dann einfach auf einer Seite (z.B. unter "Sponsorenpool") die Logos zu veröffentlichen (evtl. mit Link zur Firmenhomepage).
Ich mag Pflanzen. Die halten die Fresse.

Libero
Beiträge: 749
Registriert: 07 Mär 2006, 17:43
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von Libero »

...ist halt auch immer blöd, hier Forderungen zu stellen, wenn man ganz genau weiss, dass sie an Ehrenamtliche gerichtet sind, die sich damit viel Arbeit machen. Daher meine ich auch, dass eine Aufwandsentschädigung aus ein paar Euros für Werbebanner das Mindeste wären. Man könnte doch zB dem Hagebaumarkt, ein paar Autohäusern, Kneipen oder sonst lokalen Sponsoren anbieten, auf die Homepage zu kommen. Und sei es nur für kleine Beträge... Vielleicht hat es - wenn auch nur auf niedrigem Niveau - Sogwirkung. Einen Versuch wäre es wert.

Chrisu
Beiträge: 3436
Registriert: 22 Aug 2006, 12:35
Kontaktdaten:

Beitrag von Chrisu »

Haben wir jetzt net grad ne "GOLDENE ANANAS" gewonnen die 500€ wert ist?

Mit dem Geld könnte man eine WebtDesigner beauftragen eine super tolle Offizielle Homepage gestalten.

Dann sollten wir auch Sponsoren wieder besser bekommen, mit den Bannern bekommt der Verein Geld und die 500€ sind gleich vergessen.

Wie kann es eigentlich sein, dass die "Tigers" so viele Sponsoren haben? RESPEKT an euch!

das spricht für ein gutes Management, die spielen doch bloß Bezirksliga oder?

ALSO da ist unser "gut organisiertes Management" gefragt :)
Ich bin 1921% OlDsChDoD!

--- NUR DIE OLDSCHDOD ---

motorhorst
Beiträge: 7926
Registriert: 20 Apr 2002, 08:24
Wohnort: Bareid(er simmer)
Kontaktdaten:

Beitrag von motorhorst »

Genau für 500 Euro kriegst Du ne überragende Webseite.

Ich kann Dir mal bei Gelegenheit umrechnen, was ich bisher an Arbeitszeit in die Seite gesteckt habe und was das zu Marktpreisen kosten würde.

Ich hänge mal spontan zwei 0er hinten an die 500 ran, das dürfte eine gute Basis sein.

Libero
Beiträge: 749
Registriert: 07 Mär 2006, 17:43
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von Libero »

...ich sehe den Ball übrigens trotzdem bei Wolfgang Mahr bzw. dem Verein, weil man nicht immer alles selbstredend Ehrenamtlichen überlassen kann. Soll hier jetzt der Webmaster auf die Sponsoren zugehen und ihnen Internet-Banner anbieten? Das muss Wolfgang Mahr machen. Und wenn es dafür ein wenig Geld gibt, sollte das an die Webmaster gehen. Der Verein hätte trotzdem etwas davon, weil endlich mal Sponsoren in seinem Umfeld sichtbar werden.

Antworten