Liveticker - Heim- und Auswärtsspiele - auf Fanebene

Hier gehören alle Vorschläge herein, was noch verbessert werden kann: Layout, neue Foren, Veränderungen in der Administration, usw.
Antworten
bernhardus
Beiträge: 633
Registriert: 12 Apr 2005, 12:41
Wohnort: münchen

Liveticker - Heim- und Auswärtsspiele - auf Fanebene

Beitrag von bernhardus »

Hallo Ihr Altstadtgetreuen,

nachdem beim Derby gegen Hof von vielen der Wunsch geäußert wurde doch zumindest vergleichsweise zeitnah die Resultate und das Spielgeschehnis im Forum abzustellen, mache ich folgenden Vorschlag:

Da ich - wie ersichtlich Münchner bin - hab ich fast immer Zeit, bin
also weder bei Heim- noch Auswärtsspielen. Ausnahmen bilden die Spiele der Altstadt im Raum München.

Ansonsten bin ich jeweils sehr neugierig an den Samstagen, wie die unseren denn nun spielen.

Ich stelle mir vor, daß interessierte Fans sich vor Spielen über "Nachricht" melden, wenn sie im Stadion sind. Mit jenen werde ich das weitere besprechen und SMS- oder telefonatgenau die Infos an alle weitergeben.

Gebt mir Eure Meinung oder vielleicht hat jemand einen besseren Vorschlag, wie man es sonst noch organisieren kann. Sicherlich gibt es auch nicht wenige die mithelfen, wenn ich mal was anderes vorhabe, die aber genauso wie ich daran Interesse haben, daß diese Seite aufgewertet wird und sich aktueller darstellt.

Gebt Eure Vorschläge ab, aber auch Erfahrungen von denjenigen sind erwünscht, die schon einmal dergleichen probiert haben.

Auch Motorhorst bitte ich um Stellungnahme, denn er betreibt diese Seite.

motorhorst
Beiträge: 7926
Registriert: 20 Apr 2002, 08:24
Wohnort: Bareid(er simmer)
Kontaktdaten:

Beitrag von motorhorst »

Ja, finde ich natürlich gut.

Wollen wir den "Ticker" dann in der bisherigen Form im Forum machen oder denkst Du an einen richtigen, Ticker, zu dem dann auch nur Du Zugriff hast? Beides denkbar, bei Fall 2 muss ich nur ein bisserl was programmieren, das sollte kein Act sein.

Ist sicherlich auch nicht das Schlechteste, wenn das immer derselbe macht. Wenn sich keiner von selbst meldet solltest Du halt auch 2-3 Tage vor dem Spiel noch mal ins Forum schreiben "Ich bin zuhause und tickere. Wer versorgt mich mit SMS?"

Hecke4Life
Beiträge: 846
Registriert: 05 Aug 2006, 12:57
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Hecke4Life »

Mir persönlich gefällt des zweite Besser, is auch offizieller und so!!

GUTE IDEE!!! :D

Locke
Beiträge: 2411
Registriert: 19 Mai 2005, 22:00
Wohnort: Region der Mandelbäume, Feigen und Tigermücken

Beitrag von Locke »

Super bernhardus, toller Vorschlag.

Danke für dein Engagement. Ich bin mir sicher, dass viele hier das zu schätzen wissen!
Also gut, einigen wir uns auf unentschieden.

Thommy
Beiträge: 1317
Registriert: 23 Apr 2003, 00:31
Wohnort: Bad Staffelstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Thommy »

@bernhardus

100% Zustimmung1

Bin dafür ...

Dirty
Beiträge: 586
Registriert: 30 Sep 2005, 20:17

Beitrag von Dirty »

find ich auch ne super Idee!

Wäre auch fürs zweite

oldschdodd-fan
Beiträge: 2835
Registriert: 12 Mai 2005, 13:07
Wohnort: Ex-Bareider in Brannaburch

Beitrag von oldschdodd-fan »

Klasse, dass Du das machst! Das wäre in Verbindung mit einem richtigen Tickerprogramm ein echter Meilenstein!

Und bei den Auswärtsspielen im Müncher Raum könntest Du Patricia als "Ersatzfrau" verpflichten. Sie hätte da doch meistens Zeit, hat sie gesagt...

Nochmals: Hut ab für Dein Engagament!

Ein Bayreuther
Beiträge: 11183
Registriert: 25 Jul 2002, 14:23
Wohnort: BT

Beitrag von Ein Bayreuther »

Aber warum nicht gleich einen SMS Ticker? Dann braucht man nicht mal jemanden, der zuhause am PC sitzt.
"Die OLDSCHDOD ist ein Verein, der einen in den Wahnsinn treibt" (unbekannter Fan)

ALLE IN GELB!!!!!

Tomy
Beiträge: 1551
Registriert: 04 Aug 2002, 00:59
Wohnort: Bareid
Kontaktdaten:

Beitrag von Tomy »

Hi,

weil das senden von SMS Geld kostet. Und mir wäre ein Sponsor für die erste Mannschaft wichtiger als ein SMS Sponsor :-)

Tomy

sam
Beiträge: 21410
Registriert: 17 Aug 2002, 22:39
Wohnort: Kuweit

Beitrag von sam »

Tomy hat geschrieben:Hi,

weil das senden von SMS Geld kostet. Und mir wäre ein Sponsor für die erste Mannschaft wichtiger als ein SMS Sponsor :-)

Tomy
Sprich doch mal mit Domo :!:
Seele: "Ich bin viel zu übergewichtig, und des merk ich aa an mir selber."

oldschdodd-fan
Beiträge: 2835
Registriert: 12 Mai 2005, 13:07
Wohnort: Ex-Bareider in Brannaburch

Beitrag von oldschdodd-fan »

Tomy hat geschrieben:Hi,

weil das senden von SMS Geld kostet. :-)

Tomy
Ähm, Tomy, was meinst Du, wie die Infos aus dem Stadion ansonsten zu demjenigen gelagen, der zu Hause am PC sitzt? Brieftauben? Flaschenpost? Dem Sender der SMS kostet es so oder so Geld, ganz egal ob er die SMS direkt ins System sendet oder nicht.

Vorteil einer konventionellen Methode wäre aber, dass der "Redakteur" am PC seine Infos evtl. auch von mehreren bekommen kann, dass er Rückfragen stellen kann - und letztlich wohl auch, dass er ein wenig mehr schreibt und "berichtet" (siehe Regensburg) als es bei reinen SMS-Tickern möglich ist.

Aber letztlich sollten das bernhardus und motor gemeinsam klären - es wird ja schließlich deren gemeinsames "Baby" :)

Libero
Beiträge: 749
Registriert: 07 Mär 2006, 17:43
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von Libero »

Wie läuft das denn in Regensburg? Die haben doch einen SMS-Ticker!? Andere Möglichkeit wäre, dass man jeweils einen "Tickerer" findet, der dann ja auch finanziell entschädigt werden könnte. Wenn man etwa pro Spiel maximal 50 SMS sendet, wären das ca. 10 Euro. Das sollte sich doch irgendwie finanzieren lassen, oder nicht? Von mir aus auch noch einmal 10 Euro Spesen obendrauf. Und wenn man es irgendwie umlegt. Jedenfalls sind die SMS-Ticker bei Regensburg und Darmstadt absolut super. Für so etwas müsste man doch auch irgendeinen Sponsor begeistern können. Außerdem würde es die Seite enorm aufwerten.

martinez
Beiträge: 6641
Registriert: 10 Jul 2002, 13:03
Wohnort: am rande der oldschdod
Kontaktdaten:

Beitrag von martinez »

ich denke in r'burg funktioniert das ganze über ne mobile datenverbindung an nem laptop. finde ich persönlich allerdings etwas aufwendig, allerdings kostet es auch nicht die welt, aber man muss halt beim brodwerschdessen und seidladringn aufpassen :wink:
Profitip:
"Beim Banküberfall besser keine blickdichte Strumpfhose verwenden."

DI STEFANO
Beiträge: 12487
Registriert: 29 Sep 2002, 15:41
Kontaktdaten:

Beitrag von DI STEFANO »

Stimmt, von den Regensburgern sitzt immer der gleiche Fan mit nem Laptop auf der Tribüne.

Scheich
Beiträge: 1259
Registriert: 29 Okt 2002, 12:51

Beitrag von Scheich »

Bei nem Ticker à la SSV fände ich persönlich schade, daß da dann viele spontane Kommentare und Kommunikation aus dem Forum verloren gingen.

Meiner Meinung nach würde es reichen, es im Prinzip wie jetzt weiter laufen zu lassen in dem Sinne, dass das mehr oder weniger spontan koordiniert wird. Hat meiner Meinung nach bis vor kurzem phantastisch geklappt.

Wir müssen halt "nur" die Koordination wieder etwas verbessern. Wenn der Bernhardus den dauerhaften Schreiber macht, wäre ja die eine des Koordinationsproblems dankenswerterweise schon gelöst.

Die Idee, den SMS-Sender aus dem Stadion ein bißchen zu "entschädigen", halte ich Prinzip für auch ganz gut. Die Frage ist nur, wie man die anderen Leute dazu bringen kann, sich an der "Umlage" zu beteiligen, falls man keinen Sponsor findet. Traditionell ist bei so etwas die Beteiligung immer etwas schleppend. Man könnte es mal mit einer "Ticker-Spendendose" am Fanstand versuchen. :wink:

Antworten