Liveticker - Heim- und Auswärtsspiele - auf Fanebene

Hier gehören alle Vorschläge herein, was noch verbessert werden kann: Layout, neue Foren, Veränderungen in der Administration, usw.
DI STEFANO
Beiträge: 12487
Registriert: 29 Sep 2002, 15:41
Kontaktdaten:

Beitrag von DI STEFANO »

Da muß ich dem Scheich allerdings Recht geben....der Ticker von Regensburg ist zwar ziemlich profesionell , jedoch würde mit einer seperaten Tickerseite ala`Regensburg das bisher so geniale zwischen- gequatsche schon urgendwie fehlen. Sowie es bisher war find ich es auch am besten und das es gegen Hof keinen Ticker gab, lag mit Sicherheit auch daran das die meisten user selbst beim Spiel waren. Das es natürlich nicht jeden Oldschdod-Fan möglich ist bei jedem Spiel dabeizusein leuchtet mir schon ein, doch dann schon einen Ticker wie bisher gemacht bitteschön. Wenn sich der Bernhadus dafür bereit erklärt zuhause zu schreiben solls mir recht sein, und mit dem Vorschlag einer Ticker Spendendose am Fanstand wäre ich auch einverstanden. Läßt sich ja eigentlich ganz leicht berechnen. Wenn der Bernhadus angenommen 10 bei ihm angekommene Sms eintippt , kann sich der absender beim nächstem heimspiel die Knete wieder aus der Spendenbox nehmen. Sollte jemand mal nicht nur sms abschicken , sondern den Bernhadus per anruf informieren, so kann er das beim eintippen ja mit nem Satz erwähnen und der anrufer bekommt eben sein Handygespräch ersetzt. Funktioniert selbstverständlich nur wenn immer genügend kohle in dieser Tickerbox ist. Sollte jedoch kein Problem sein wenn jeder mal ab und zu 10 oder 20 cent beim heimspiel reinwirft. Oder ist das zu umständlich ?

Wopo
Beiträge: 2487
Registriert: 19 Aug 2002, 08:49
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Wopo »

Gute Sache, bernhardus! Schön, dass Du gleich aktiv geworden bist! :wink:

Mitch BT
Beiträge: 7644
Registriert: 25 Jul 2002, 11:18
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von Mitch BT »

Einfacher wäre sicherlich eine Pauschale. 5 EUR für den Schreiber, kann er sich am folgenden Heimspiel auszahlen lassen bzw. bereits am selbigen Spieltag vorstrecken lassen, falls er am folgenden Heimspiel nicht da ist. Oder wahlweise das Geld dem Fanstand überlassen bzw. somit ja der Jugendarbeit :idea:
"Und Gott schuf Tony Iommi nach seinem Ebenbilde und führte ihn zusammen mit Terry Butler, Bill Ward und John Michael Osbourne" (Deaf Forever)

Libero
Beiträge: 749
Registriert: 07 Mär 2006, 17:43
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von Libero »

...hm, die Kommentare könnten/ würden doch auch bei einem "richtigen" Ticker im entsprechenden Spieltags-Thread weitergehen!? Insofern wäre ich eher für einen Ticker nach dem Regensburger Muster, auch weil er die Seite insgesamt weiter aufwertet. Und für einen solch aktuellen Service sollte sich auch ein kleiner Sponsor finden lassen, oder? Die Frage wäre halt auch: Ticker bei allen Spielen, oder nur zu Hause oder nur auswärts?

DI STEFANO
Beiträge: 12487
Registriert: 29 Sep 2002, 15:41
Kontaktdaten:

Beitrag von DI STEFANO »

Wobei die Kommentare sicherlich nicht mehr so spontan rüberkämen wie bei dem bisherigen Liveticker...geht halt zwischen den einzelnen Beiträgen einiges an Zeit verloren , wenn man immer erst hin und her klicken muß.
Außerdem ist es mir zumindest im Moment ein Rätsel, wer sich bereit erklären würde, ein Internet-taugliches Laptop zu spendieren. Müßte ja wiohl irgend so ein Funk - dingens sein oder? Kenn mich damit net so richtig aus.
Außerdem müßte es ja auch von Benutzer zu Benutzer wandern , da ja sicherlich net immer der gleich zeit hat es zu bedienen. Während ein Handy ja wohl immer vor Ort ist.

PS. Es sei denn man sponsort den dazugehörigen Schreiber gleich mit , dürfte dann aber ziemlich ins Geld gehen. :wink:

Kollege
Beiträge: 6163
Registriert: 01 Apr 2006, 21:47
Wohnort: Leinburg-Diepersdorf

Beitrag von Kollege »

Also ich waer fuer einen Liveticker wie in Regensburg, der sich automatisch aktualliesiert.
Man kann ja immer noch nebenbei im Forum seinen Kommentar abgeben.
Und was die Sache mit dem SMS Service aufs eigene Handyangeht: Den brauchts wirklich nicht. Wer ihn unbedingt haben will der muss sich halt ein Kollegen zulegen. :lol:
Spielvereinigung Bayreuth 1921 e.V. :!:

Carvetto
Beiträge: 7031
Registriert: 04 Apr 2003, 15:16
Wohnort: BTH

Beitrag von Carvetto »

Wenn der neue Live- Ticker kommt, gibt es den alten auch weiterhin, da viele noch andere Infos haben und die dort reinschreiben werden. Ala "mein Informant xy hot mich grod ongrufn und socht, des wor fei ka elfer" oder so ähnlich.
Ich fand den alten Ticker völlig ausreichend und sche, weil er einfach improvisiert und eben nicht perfekt war. Jedoch könnte man im Vorfeld das ganze schon besser koordinieren!

TimboJones
Beiträge: 3031
Registriert: 26 Jul 2002, 09:13
Kontaktdaten:

Beitrag von TimboJones »

Also, erst mal darf man hier, finde ich, nicht so tun, als wäre noch nie getickert worden, nur weil's zuletzt etwas gehinkt hat. Im Gegenteil. Teilweise sehr geile Ticker inklusive PC-Glotzer-Emotionen. :wink:
Ist halt nur, wie schon angesprochen, schwierig, wenn alle "üblichen Verdächtigen" gemeinsam dem Spiel beiwohnen.
Okay.
Ich finde den "unprofessionellen" Ticker trotzdem sympathischer.
Woran man arbeiten könnte, wäre die Organisation (damit auch SICHER getickert wird) sowie vielleicht tatsächlich ein gewisser Ausgleich für den sms-Schreiber.
Soweit mein Sempft.

Ein Bayreuther
Beiträge: 11183
Registriert: 25 Jul 2002, 14:23
Wohnort: BT

Beitrag von Ein Bayreuther »

Problem bei der bisherigen Tickerei ist halt wirklich, dass immer jemand (womöglich auch noch ein Elitärer ;-) ) am PC sitzen muss. Die SMS muss ohnehin geschrieben werden. Mit einem entsprechenden Skript kann man das dann auch gleich direkt übernehmen und einen sich aktualisierenden Ticker machen. Dabei ist der Vorteil, dass man das Spielgeschehen relativ leicht überblicken kann, was bei einem 6-10 Seiten Thread nicht immer der Fall ist. Vor allem wenn dann 25 Leute ihre Freude über ein OLDSCHDOD-Tor zum Ausdruck bringen.

Idealerweise könnte man daraus auch gleich eine wap-seite erstellen, damit die armen Schweine, die weder im Stadion noch zuhause am PC sitzen auch noch informiert werden können!
"Die OLDSCHDOD ist ein Verein, der einen in den Wahnsinn treibt" (unbekannter Fan)

ALLE IN GELB!!!!!

martinez
Beiträge: 6641
Registriert: 10 Jul 2002, 13:03
Wohnort: am rande der oldschdod
Kontaktdaten:

Beitrag von martinez »

Ein Bayreuther hat geschrieben:Vor allem wenn dann 25 Leute ihre Freude über ein OLDSCHDOD-Tor zum Ausdruck bringen.
wobei ja gerade das die nicht-professionalität oder auch originalität unseres impro-tickers ausmacht, wie eben der timbo schon so richtig schrieb. ich denke nämlich wirklich, dass mit einer professionelleren lösung die emtionalität der "direkten" bindung an das spiel ziemlich schnell verflachen würde.
Zuletzt geändert von martinez am 20 Nov 2006, 13:43, insgesamt 1-mal geändert.
Profitip:
"Beim Banküberfall besser keine blickdichte Strumpfhose verwenden."

Gundolf
Beiträge: 746
Registriert: 25 Jul 2002, 09:41

Beitrag von Gundolf »

Vielleicht wäre es sinnvoll, auf der Startseite eine extra Rubrik Liveticker zu machen, der dann nur von einem gefüttert wird und nach Möglichkeit recht zeitnah das Geschehnis auf den Monitor bringt. Und im gewöhnlichen Forum darf dann jeder seinen Senf dazu geben.
it´s nice to be a bayer, it´s nicer to be a frang, but the highest is to be an OLDSCHDÄDDER

Libero
Beiträge: 749
Registriert: 07 Mär 2006, 17:43
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von Libero »

Bei allem Respekt vor den Gefühlsausbrüchen während des Spiels in dem Spieltagsthread - ist das jetzt wirklich ein Grund, die Finger von einem echten Ticker zu lassen? Ich hoffe, wir geraten jetzt nicht gleich bei so einem Thema schon wieder in die Nähe einer Grundsatzdiskussion über Sinn und Unsinn von professionellerem Erscheiungsbild. Wenn hier ein echter Ticker eingerichtet wird, kann und wird dazu ganz sicher immer noch jeder seinen Senf im Forum abgeben. Zumal - wie zurecht gesagt wurde - neben dem offiziellen Ticker ja durchaus noch andere Leute an Forennutzer simsen können und werden. Ich hielte es jedenfalls für ein echtes Highlight der Homepage und einen weiteren Grund, dieselbe regelmäßig zu besuchen. Im Forum gehen die Ticker-Meldungen doch auch fast unter.

martinez
Beiträge: 6641
Registriert: 10 Jul 2002, 13:03
Wohnort: am rande der oldschdod
Kontaktdaten:

Beitrag von martinez »

natürlich wollen wir hier nicht schon wieder die von dir so geliebten grundsatzdiskussionen führen, dazu gibt es ja andere threads :wink:
allerdings muß ich einfach grundsätzlich sagen, dass es weitaus schöner ist zehn seiten nach einem spiel zu lesen, in denen neben den news aus dem spiel auch die emotionalen ergüsse der daheimgeblieben zu lesen sind. ist aber nur meine meinung und kein dogma.
wobei ich dir allerdings wirklich mal recht geben muss, ist deine anmerkung in sachen professionalisierung der seite durch einen "festen" ticker. dies würde aber auch bedeuten, dass dieser ticker dann auch als feststehende größe entsprechend betrieben wird mit einem beauftragten "ausführenden", sei es jetzt im stadion oder daheim vorm pc. das ist lediglich ein organisatorisches problem, aber da ja der user bernhardus mehr oder weniger freiwillig seine mitarbeit anbietet, sollte das ja eher ein kleines problem sein, oder?
Profitip:
"Beim Banküberfall besser keine blickdichte Strumpfhose verwenden."

kleene
Beiträge: 566
Registriert: 10 Nov 2005, 13:08

Beitrag von kleene »

Geht es nicht auch einen live-ticker direkt mit sms zu bedienen? Dann brauchts keinen teuren Laptop. Glaub hab sowas mal beim BBC mitbekommen.
Ihr wisst scho Frauen und Technik aber ich glaub des könnte gehen :wink:
Wenn du bis zum Hals in der Scheiße steckst - lass den Kopf nicht hängen!

Libero
Beiträge: 749
Registriert: 07 Mär 2006, 17:43
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von Libero »

...genau das hatte ich eigentlich auch die ganze Zeit im Sinn. Ist die schnellste und unkomplizierteste Lösung. Direkt von SMS in den Ticker schreiben. Habe auch irgendwo - es war wohl Regensburg - gelesen, dass es so realisiert werden kann. Ob das technisch zu aufwändig wird, kann ich natürlich nicht sagen. Außerdem müsste man dann irgendwie zusehen, dass nicht jeder Hofer an den Ticker simsen kann.

Antworten