28.Spieltag | 18.3.2023| Spvgg Bayreuth - VfB Oldenburg

Aktuelle Saison, Spiele, Transfers, Bayerischer Toto-Pokal.
Oldschdod4ever
Beiträge: 416
Registriert: 19 Jun 2022, 16:09

Re: 28.Spieltag | 18.3.2023| Spvgg Bayreuth - VfB Oldenburg

Beitrag von Oldschdod4ever »

douglas58 hat geschrieben: 18 Mär 2023, 16:25 Nein, es ist doch noch alles drin. Die Saison ist noch lang. Man muss auswärts nur noch nach Elversberg, Dresden, 60, Dortmund 2 und auch Verl. Zu Hause hat man die Punkte gegen Meppen, Duisburg, Köln, Halle und Aue sicher eingeplant.
Ihr seid wirklich alle Pessimisten, Miesmacher, sonst was .

icon_rofl icon_rofl Bitte, war Ironie, aber selbst das muss man hier schon deutlich machen, sonst bekommt man einen Rüffel.

Vielleicht übernimmt Schorschla oder Eckfahnenhalter oder 4ever oder der schlaue Danish. Das Spiel gegen Wiesbaden war auch völlig unbedeutend.

Mann mann mann mann :keinen_verbrecha:
Na dann übernehme ich mal 😉

Ich kann eigentlich alles unterschreiben was hier zum besten gegeben wurde. Deshalb will ich es auch nicht wiederholen. Eine Sache teile ich aber nicht. Dass nach diesem Spiel der Abstieg bereits feststeht. Das habe ich aber schon vor dem Spiel geschrieben-unabhängig wie es ausgeht. Stellt euch vor wir hätten gewonnen und hier würde gepostet: Hurra, das war‘s! Wir bleiben in der Liga! Das ist genauso wahrscheinlich oder unwahrscheinlich wie bei dieser Niederlage den Abstieg als unausweichlich zu sehen. Unwahrscheinlich wird es, wenn wir es selbst nicht mehr in der Hand haben und auf fremde Hilfe angewiesen sind. Unmöglich wird es wenn es rechnerisch nicht mehr möglich ist. Das hat nichts mit Fanbrille zu tun. Das ergibt sich aus der knappen Tabellensituation und der Tatsache, dass Fußball unberechenbar ist. Wäre das nicht so wären wir alle Millionäre und die Sportwettenanbieter pleite. Übrigens gibt es für den Bayreuther Abstieg eine Quote von 3,4 aktuell. Alle die hier so vom Abstieg überzeugt sind können schnelles Geld machen. 1000 € eingesetzt, 3400 zurückbekommen. Postet doch mal eure Scheine, einfacher kann man doch kein Geld verdienen, oder? Ist doch ne ganz sichere Sache😉
Wer nur das hören will, was er schon weiß, wird bleiben was er ist.
douglas58
Beiträge: 3410
Registriert: 10 Feb 2006, 20:36

Re: 28.Spieltag | 18.3.2023| Spvgg Bayreuth - VfB Oldenburg

Beitrag von douglas58 »

Aber wir sind doch im Falle Oldenburg schon auf fremde Hilfe angewiesen. Wenn Zwickau heute in Dortmund gewinnen sollte, ebenfalls. Wir können dann aus eigener Kraft nur noch Halle und Dortmund - falls die noch nicht enteilt sind - hinter uns lassen. Gegen Meppen können wir dann auch eine Niederlage in Kauf nehmen. Die können uns aus eigener Kraft momentan - momentan - noch nicht überholen.
Du siehst, unsere Ausgangsposition ist toll.
Aber der Vorschlag mit dem 1000 Euronen-Einsatz hat was. Überlege das ernsthaft. Es wären dann für nächste Saison die Dauerkarte und die Fahrten nach Illertissen oder Burghausen - dort war ich noch nicht - gesichert, was die Spritkosten anbelangt. Ein Satz Reifen fürs Auto wäre auch drin und man würde sich nicht als totaler Loser fühlen.
Liebe kennt keine Liga!
FREGGER
Beiträge: 481
Registriert: 31 Mär 2008, 21:04
Wohnort: Bad Berneck

Re: 28.Spieltag | 18.3.2023| Spvgg Bayreuth - VfB Oldenburg

Beitrag von FREGGER »

Freunde der Sonne,lese hier ja nur negatives.Na gut aufgrund der zuletzt gezeigten Leistungen verständlich ging mir gestern genauso,Enttäuschung pur.

ABER ich bin mir sicher das Samstag wieder 1000 positiv bescheuerte im Gästeblock in Dresden stehen(ich auch).Im Fussball ist alles möglich ein Sieg in Dresden wie auch immer :roll: dann ein Dreier gegen Meppen und die Welt ist erstmal wieder in Ordnung.Ich geb die Hoffnung jedenfalls nicht auf.So aussichtslos ist es noch nicht,dass man schon aufgeben müsste.

Unsere Konkurrenten werden auch nicht in Serie Punkten aber es braucht eine deutliche Leistungssteigerung,sonst gehen die Lichter in Liga 3 aus und das wäre echt schade.
Grundsätzlich bin ich nie zufrieden (Zitat,K.Scheer)
TimboJones
Beiträge: 3314
Registriert: 26 Jul 2002, 09:13
Kontaktdaten:

Re: 28.Spieltag | 18.3.2023| Spvgg Bayreuth - VfB Oldenburg

Beitrag von TimboJones »

Ich bin schuld. Ich war vor dem Spiel optimistisch. Das bin ich sonst nicht. Mein Fehler.

Freue mich aber, mit etwas Abstand ein paar gelassenere Stimmen zu lesen.
Kann mich immer nur wiederholen: Jeder musste vernünftigerweise von Anfang an mit dem Wiederabstieg rechnen. Hat auch jeder, soweit neutral.
Wer als Fan nicht trotzdem auf den Klassenerhalt hofft, und zwar bis zum (rechnerischen) Ende... nuja.
Es gibt ja einige Kanditaten, die nach jeder Niederlage den sicheren Abstieg ausrufen und genau wissen, woran es lag (warum spielt Wunderwaffe Diawusie nicht von Beginn an?!? Kleine raus!!! - tja...).

Mir fehlt nach dem Ergebnis auch die Zuversicht.
Aber letztlich kann es halt schlimmstefalls so kommen, dass wir die große Überraschung Klassenerhalt nicht schaffen. Ihre mittelmäßige Wahrscheinlichkeit haben Überraschungen so an sich.
Enttäuschte Hoffnung hab ich grad auch.
Die teilweise Aggression kann ich nicht nachvollziehen. Aber ich verbuche es mal unter "Dampf ablassen".

Ach, was soll's.
OLDSCHDO!
Klassenerhalt doch noch irgendwie hinkriege und alle Gatzer damit beschämen. Wär schön. Glaub nicht mehr dran, aber wär schön.
Eckfahnenhalter
Beiträge: 2418
Registriert: 01 Apr 2006, 14:54
Wohnort: Bareid
Kontaktdaten:

Re: 28.Spieltag | 18.3.2023| Spvgg Bayreuth - VfB Oldenburg

Beitrag von Eckfahnenhalter »

"Für das alles braucht es ein gewisses Maß an Schwachsinn."
stan
Beiträge: 97
Registriert: 19 Apr 2006, 21:09
Wohnort: fern der heimat

Re: 28.Spieltag | 18.3.2023| Spvgg Bayreuth - VfB Oldenburg

Beitrag von stan »

Am 18.03.2012 haben wir in der Landesliga Nord 2:0 beim ASV Hollfeld gewonnen. Elf Jahre später verlieren wir in der 3. Liga 1:2 gegen den VfB Oldenburg.

Es ist nicht gut in der Vergangenheit zu verweilen, aber dennoch lohnt doch ab und zu mal ein Blick in die Historie.

Die Oldschdod hat einen ganz weiten Weg hinter sich um da zu sein, wo sie jetzt ist. Einiges lässt sich zurecht kritisieren, bei mancher Erwartungshaltung kann man aber einfach nur mit dem Kopf schütteln.

Von daher die (letzten) Spiele in der 3. Liga genießen, auch wenn es momentan schwer fällt. Hoffen, dass wir irgendwie die Klasse halten. Und wenn nicht, dann geht´s auch weiter. So wie es bis jetzt immer weitergegangen ist mit der Oldschdod!
dababka
Beiträge: 143
Registriert: 30 Mär 2005, 18:43

Re: 28.Spieltag | 18.3.2023| Spvgg Bayreuth - VfB Oldenburg

Beitrag von dababka »

:daumenhoch:
dababka
Beiträge: 143
Registriert: 30 Mär 2005, 18:43

Re: 28.Spieltag | 18.3.2023| Spvgg Bayreuth - VfB Oldenburg

Beitrag von dababka »

Mal ne ganz andere Frage. Ich konnte mir gestern keine Zusammenfassung im TV ansehen. War bei der Entstehung des 2:1 der Oldenburger im abseits, weil unsere innenverteidiger beim hohen Ball in die Mitte die Hand gehoben haben wegen abseits?
FREGGER
Beiträge: 481
Registriert: 31 Mär 2008, 21:04
Wohnort: Bad Berneck

Re: 28.Spieltag | 18.3.2023| Spvgg Bayreuth - VfB Oldenburg

Beitrag von FREGGER »

dababka hat geschrieben: 19 Mär 2023, 11:32 Mal ne ganz andere Frage. Ich konnte mir gestern keine Zusammenfassung im TV ansehen. War bei der Entstehung des 2:1 der Oldenburger im abseits, weil unsere innenverteidiger beim hohen Ball in die Mitte die Hand gehoben haben wegen abseits?
Kann da kein Abseits erkennen,aber selbst wenn's Abseits gewesen wäre,würde sich nichts daran ändern das wir verloren haben.
Grundsätzlich bin ich nie zufrieden (Zitat,K.Scheer)
Fußballgott a. D.
Beiträge: 209
Registriert: 22 Mai 2022, 06:09

Re: 28.Spieltag | 18.3.2023| Spvgg Bayreuth - VfB Oldenburg

Beitrag von Fußballgott a. D. »

Also ich werde die Worte Abstieg und Klassenerhalt ab sofort meiden. Vielleicht sollte man wirklich die letzten 10 Spiele einfach genießen und unbeschwert Fußball gucken. In der nächsten Saison wird es unter den jeweiligen Voraussetzungen sowohl in der 3. Liga, als auch in der Regionalliga enorm schwer.
—- you‘ll never walk alone —-
Zebra
Beiträge: 209
Registriert: 02 Mai 2005, 00:28
Wohnort: Weilerswist

Re: 28.Spieltag | 18.3.2023| Spvgg Bayreuth - VfB Oldenburg

Beitrag von Zebra »

Thomas61 hat geschrieben: 18 Mär 2023, 19:03
Zebra hat geschrieben: 18 Mär 2023, 18:14
alexonholiday hat geschrieben: 18 Mär 2023, 17:05 Der Abstieg ist hoch verdient…
Äh, wie kann man denn jetzt schon aufgeben? Wir hatten den Scheiß 2 Jahre lang und sind - mit ein paar Erfolgsfans weniger - trotzdem noch da. Wie kommt man auf die Idee, dass ne Mannschaft im Abstiegskampf sich kontinuierlich entwickelnden Fußball spielt und planbar gewinnt? Die steht im Abstiegskampf - wie die Konkurrenz auch - weil sie halt schlecht ist. Mal richtig schlecht, mal nicht ganz so.

Es kommt nur drauf an, dass sie am 38. Spieltag diesen einen Punkt mehr hat als der 17.. Das ist unter Unterhaltungsgesichtspunkten echt zum Abgewöhnen, ich weiß. Man kann sicher auf das Wunder hoffen, dass plötzlich 4 Spiele aus dem Nichts gewonnen werden. Passiert aber eher nicht. Wahrscheinlicher ist, dass es weiterhin mal hier einen Punkt, dort 3 und oft keinen geben wird, man mal 16. und mal 18. ist. So ist Abstiegskampf. Da ist nix ruhmreich und heldenhaft. Das sind vor allen Dingen verdammt viele total ätzende Niederlagen und am Ende hoffentlich Platz 16. Das einzige was an dem attraktiver ist als an Platz 17 ist der Nicht-Abstieg.

Was heißt aufgeben. Vielleicht ist das einfach nur ne realistische Einschätzung. Wir sind mittlwerweile da wo wir vor der Winterpause waren und wurden nur durch das kleine Zwischenhoch geblendet. Es sind nun noch 10 Spiele und man braucht wohl noch min. 5 Siege. Träumen kann man ja, aber ich z.B. neige eher zum Realismus. Fast nichts ist unmöglich, aber durch die letzten 4 Spiele hat man sich in eine ganz schlechte Ausgangslage gebracht. I
Realistisch? Sicher! Denn die anderen, die auch gegen den Abstieg spielen, sind ja eigentlich total super. Die stehen eigentlich nur wegen unglücklicher Umstände da unten, verlieren nach brillanten Vorstellungen und stehen kurz davor mächtig durch zu starten. Gegen diese Übermannschaften hat man selbstverständlich gar keine Chance. Sorry, das ist Aufgeben.
Gabba Gabba Hey!
Tomy
Beiträge: 1824
Registriert: 04 Aug 2002, 00:59
Wohnort: Bareid
Kontaktdaten:

Re: 28.Spieltag | 18.3.2023| Spvgg Bayreuth - VfB Oldenburg

Beitrag von Tomy »

Das 1:2 war schon bitter, gerade weil es kurz vorher schon zwei oder drei ähnliche Versuche gegeben hat, die allerdings jeweils am Tor vorbei gegangen sind.
Positiv fand ich, dass es beim 1:1 eine klar erkennbare Standardvariante gab.
Ansonsten einfach zuviel Stückwerk in der Offensive.

Schade fand ich übrigens auch, dass es sehr schwer war zur Halbzeit noch legal ins Stadion zu kommen.
der leu
Beiträge: 1487
Registriert: 19 Aug 2005, 23:26
Wohnort: Preußen
Kontaktdaten:

Re: 28.Spieltag | 18.3.2023| Spvgg Bayreuth - VfB Oldenburg

Beitrag von der leu »

stan hat geschrieben: 19 Mär 2023, 11:23 Am 18.03.2012 haben wir in der Landesliga Nord 2:0 beim ASV Hollfeld gewonnen. Elf Jahre später verlieren wir in der 3. Liga 1:2 gegen den VfB Oldenburg.

Es ist nicht gut in der Vergangenheit zu verweilen, aber dennoch lohnt doch ab und zu mal ein Blick in die Historie.

Die Oldschdod hat einen ganz weiten Weg hinter sich um da zu sein, wo sie jetzt ist. Einiges lässt sich zurecht kritisieren, bei mancher Erwartungshaltung kann man aber einfach nur mit dem Kopf schütteln.

Von daher die (letzten) Spiele in der 3. Liga genießen, auch wenn es momentan schwer fällt. Hoffen, dass wir irgendwie die Klasse halten. Und wenn nicht, dann geht´s auch weiter. So wie es bis jetzt immer weitergegangen ist mit der Oldschdod!
Als Fan genieße ich jede Sekunde in der 3. Liga. Sonst würde ich mich wahrscheinlich nicht allein 4-5 Stunden in den ICE setzen, Niederlage abholen, wieder 4-5 Stunden zurückfahren. Auch ein Abstieg ist nicht das Schlimmste was passieren kann, die Insolvenz war tausendmal schlimmer. Aber wenn ich das Gefühl habe, dass die Mannschaft wieder in die Abstiegszone rutscht, weil sie nur 60-70 % ihres eigentlichen Potentials abruft, dann bin ich halt enttäuscht.
Martin Driller (über Marek Mintal): "Er ist leider skandalfrei. Eigentlich schade für jeden Fußballer, einen Skandal sollte man schon mal haben, denn sonst gibt's ja nix zu erzählen."
Sooser1921
Beiträge: 11
Registriert: 11 Aug 2022, 20:00

Re: 28.Spieltag | 18.3.2023| Spvgg Bayreuth - VfB Oldenburg

Beitrag von Sooser1921 »

Kleine raus sofort!!!
Wieso wird noch an dem Trainer festgehalten?
Tomy
Beiträge: 1824
Registriert: 04 Aug 2002, 00:59
Wohnort: Bareid
Kontaktdaten:

Re: 28.Spieltag | 18.3.2023| Spvgg Bayreuth - VfB Oldenburg

Beitrag von Tomy »

Warum nicht?
Antworten