Saison 1967/1968
Amateurliga Bayern · DFB-Pokal Oberfranken · Qualifikation zur Hauptrunde des Süddeutschen DFB-Pokals

Kader | Spieltag: | Alle Spiele von Andere Saison wählen:

28. Spieltag Sonntag, 05.05.1968

SpVgg Bayreuth - 1. FC Lichtenfels 7:7 (4:2)

Aufstellung SpVgg Bayreuth
Stangl - Kauper (46. Thau), Ullmann - Bachofner, Ponfick, Fuchs - Scholti, Größler, Persau, Horn, Kolb
Aufstellung 1. FC Lichtenfels
Köppel - Limmer, Müller (46. Stark) - Scharold, Gößl, Umlauf - Neckermann, Dietz, Weigl, Holzschuh, Erhardt
Tore:0:1 Ullmann (Eigentor, 18.) 0:2 Neckermann (21.) 1:2 Persau (26.) 2:2, 3:2 Größler (40., 42.) 4:2 Kolb (44.) 4:3 Dietz (48.) 5:3 Kolb (51.) 5:4 Dietz (54.) 6:4 Größler (60.) 6:5, 6:6 Erhardt (63., 65.) 7:6 Persau (73.) 7:7 Dietz (76.)
Zuschauer:600
Schiedsrichter:Reil (Weiden)
Sonstiges:Ecken 9:11
Reserve 9:3

Berichterstattung

Bayernligafinale mit Handball-Resultat

SpVgg Bayreuth und FC Lichtenfels trennten sich 7:7 (4:2) / Altstädter dadurch Fünfter

Nordbayerischer Kurier, 06.05.1968