Donnerstag, 16.05.2024

Spiele

2015 Regionalliga Bayern 2014/2015 33 1. FC Nürnberg II - SpVgg Bayreuth 1:1 (0:1) Details
2008 Bayernliga 2007/2008 32 1. FC Schweinfurt 05 - SpVgg Bayreuth 0:2 (0:0) Details
2003 Bayernliga 2002/2003 32 SpVgg Weiden - SpVgg Bayreuth 0:2 (0:1) Details
2001 Bayerischer Totopokal auf Bezirksebene 2000/2001 Halbfinale TSV Thiersheim - SpVgg Bayreuth 0:3 (0:2) Details
1998 Landesliga Nord 1997/1998 36 FC Adler Weidhausen - SpVgg Bayreuth 0:2 (0:2) Details
1987 Bayernliga 1986/1987 38 SpVgg Bayreuth - TSV 1860 München 3:1 (2:1) Details
1981 2.Liga Süd 1980/1981 37 VfR 1910 OLI Bürstadt - SpVgg Bayreuth 1:3 (0:2) Details
1971 Amateurliga Bayern 1970/1971 34 SpVgg Bayreuth - 1. FC Passau 3:1 (2:1) Details
1970 Regionalliga Süd 1969/1970 37 SV Darmstadt 98 - SpVgg Bayreuth 2:3 (1:2) Details
1965 Amateurliga Bayern 1964/1965 33 SpVgg Bayreuth - SpVgg Helios München 1:4 (0:3) Details
1964 Amateurliga Bayern 1963/1964 18 FC Haßfurt - SpVgg Bayreuth 3:0 (2:0) Details
1954 Aufstiegsrunde zur 1. Amateurliga Nordbayern 1953/1954 5 SpVgg Erlangen - SpVgg Bayreuth 2:3 Details

Tabelle Regionalliga Bayern 2023/2024 am 16.05.2024

Platz Spiele G U V Tore Diff. Punkte
1.   FC Kickers Würzburg 33 24 7 2 75 : 20 55 79
2.   DJK Vilzing 33 22 3 8 75 : 38 37 69
3.   1. FC Nürnberg II 33 18 4 11 73 : 50 23 58
4.   TSV Aubstadt 33 16 10 7 50 : 31 19 58
5.   FV Illertissen 34 17 5 12 60 : 49 11 56
6.   FC Bayern München II 33 14 12 7 59 : 44 15 54
7.   FC Augsburg II 33 13 11 9 55 : 40 15 50
8.   SpVgg Greuther Fürth II 34 15 4 15 52 : 52 0 49
9.   SV Wacker Burghausen 33 13 6 14 47 : 46 1 45
10.   Türkgücü München 33 14 5 14 45 : 55 -10 45
11.   SpVgg Bayreuth 33 10 12 11 39 : 41 -2 42
12.   1. FC Schweinfurt 05 33 12 6 15 45 : 56 -11 42
13.   SpVgg Ansbach 33 11 5 17 44 : 57 -13 38
14.   Viktoria Aschaffenburg 33 9 8 16 30 : 45 -15 35
15.   SV Schalding-Heining 33 8 6 19 37 : 59 -22 30
16.   FC Eintracht Bamberg 2010 33 7 7 19 31 : 68 -37 28
17.   TSV Buchbach 33 7 6 20 31 : 58 -27 27
18.   FC Memmingen 33 7 5 21 37 : 76 -39 26

News

2023
Erst der Coach, dann der Kader
Die Trainerfrage bei der SpVgg Bayreuth soll noch in dieser Woche geklärt sein. Der Kreis der Kandidaten ist überschaubar – mit einem klaren Favoriten.
Nordbayerischer Kurier

2022
Monsterparty in Gelb-Schwarz
Über 4000 Fans feiern mit der SpVgg Bayreuth nach gelungenem Heimfinale gegen Aschaffenburg
Nordbayerischer Kurier

2012
Pötzinger wird Co-Trainer
Wurster und Eismann arbeiten künftig zusammen
Nordbayerischer Kurier

2011
Traumtor zieht Altstädtern den Zahn
1:4-Pleite in Hof vergrößert die Abstiegssorgen noch
Nordbayerischer Kurier

2009
„Das ist ehrlicher, gerader Fußball mit Herz“
Leserbrief
Nordbayerischer Kurier

2006
Weiterer Rückschlag
Für SpVgg-A-Junioren wird Bayernliga-Erhalt schwer
Nordbayerischer Kurier

2006
In Regensburg und Trier gehen die Lichter aus
Traditionsvereine sind wohl kaum mehr vor dem Regionalliga-Abstieg zu retten
Nordbayerischer Kurier

2006
„Noch nichts unterschrieben”
SpVgg-Verteidiger Konjevic wird Altstädter aber definitiv nach dieser Saison verlassen
Nordbayerischer Kurier

2006
Wicklein in Zugzwang
Nach Domo-Ausstieg muss neuer Hauptsponsor her
Nordbayerischer Kurier

2003
Siebter Altstädter Punktspielsieg in Folge
Nach gestrigem 2:0 in Weiden rückte die SpVgg Bayreuth erst einmal auf den dritten Bayernliga-Rang vor
Nordbayerischer Kurier

2003
Mit einem Unentschieden schon über der Ziellinie
SpVgg-Reserve fehlt noch ein Punkt zum Bezirksligatitel
Nordbayerischer Kurier

2003
Endstand: SpVgg Weiden - SpVgg Bayreuth 0:2 (0:1)
Schluß und Sieg: 0:2.


2002
Meister kommt mit breiter Brust
Regionalliga-Aufsteiger FC Augsburg morgen vorletzter Altstädter Saisongast
Nordbayerischer Kurier

2002
Daniel Eckstein wechselt zur SpVgg
Neuzugang Nummer zwei für die SpVgg Bayreuth
Nordbayerischer Kurier

2002
Pokal-K.o. brachte SpVgg-Präsident in Rage
Heinz Wicklein sprach von Arbeitsverweigerung / Ein Sponsorinteressent abgesprungen
Nordbayerischer Kurier

2001
Das Finale wartet - Altstädter nach 3:0 in Thiersheim weiter im Pokalrennen
Landesliga-Meister SpVgg Bayreuth ist weiterhin im Totopokal vertreten: Gestern Abend setzten sich die Altstädter im Halbfinale auf Bezirksebene beim Bezirksoberliga-Zweiten TSV Thiersheim mit 3:0 (2:0) durch und stehen nun am kommenden Dienstag im Endspiel auf oberfränkischer Ebene, wo mit dem FC Lichtenfels ein weiterer Bezirksoberligist wartet.
Nordbayerischer Kurier

1991
SpVgg BAYREUTH: Planungen liegen auf Eis
Kicker

1991
RELEGATIONSSPIELE: Spannung bis zum Schluß
Kicker